Zum Inhalt springen
Allgemein

_Zähne - Geld - Besitz - Eine ethische Orientierung

ZMK-710416_original_R_B_by_Marc_Boberach_pixelio.de-klein.jpg

Fachtagung ZMK 2017

28.04.2017 bis 30.04.2017

Fachtagung ZMK 2017

Thema: Zähne - Geld - Besitz - Eine ethische Orientierung

Ort: Marburg

Zahn,- Mund- und Kieferheilkunde Tagungen Akademiker-SMD

Ethik als Konzept zur Berufsausübung? Wenn es jetzt sogar eine Ethik-Kommission für autonomes Fahren gibt, wieviel mehr ist es dann erforderlich, über ethische Konzepte zur zahnärztlichen Behandlung oder im Umgang mit Finanzen nachzudenken.

Beide Aspekte sind für die Existenz einer Praxis von größter Bedeutung: Ethik beschreibt den Rahmen für das Vertrauen bei der Behandlung und bei Finanzen – beides ist notwendig für eine zukunftssichere Berufsausübung.Woran hängt das Herz? Entscheidend ist für uns, dass wir unsere ethischen Überlegungen von christlichen Werten ableiten, gerade beim Thema Geld und Besitz. Wir laden Sie herzlich ein, bei der kommenden Fachtagung darüber gemeinsam ins Gespräch zu kommen, um wieder neu zu entdecken, was unserem Beruf eine Basis und unserem Leben Sinn und Ziel gibt.

Das Leitungsteam

Referenten

Dr. Joachim Kauffmann

Zahnarzt, seit 1976 zahnärztliche Missionseinsätze u. a. in Mexiko, ab 1979 in eigener Praxis in Kernen, Aufbau einer Gruppe christlicher Zahnärzte

Wolfgang Steuber

Experte für nachhaltige Geldanlagen, Wertpapierkoordinator für das Privatkundengeschäft der Evangelischen Bank, Kassel

Hartmut Leinweber

Volkswirt, selbständiger Finanzdienstleister seit 1988, zertifizierter Fondsberater, 2003 ausgezeichnet als einer der besten Vermögensverwalter Deutschlands.

Dr. Matthias Eigenbrodt

MSc. International Health, 1995–2002 Community Development im Orient; seit 2010 eigene Praxis in Berlin-Kreuzberg

Programm

Freitag, 28.04.217

Anmeldung ab 18 Uhr

19:00Eröffnungsbuffet
20:00Einführung und geistlicher Impuls

Samstag, 29.04.2017

08:00Frühstücksbuffet
09:15

Ethik und Monetik
Anregungen für die Berufspraxis

Dr. Joachim Kauffmann, Kernen

10:45

Zwischen Freiheit und Verantwortung – vom Umgang mit Geld

Wolfgang Steuber, Kassel

12:30

Mittagessen

Beratungs- und Gesprächsangebote
Treffen für Studierende und Berufsanfänger

16:00

Geld und globale Gerechtigkeit

Hartmut Leinweber, Marburg

18:00Abendbuffet
19:30

Flüchtlinge. Kollegen, Patienten und neue Nachbarn

Dr. Matthias Eigenbrodt, Berlin

Sonntag, 30.04.2017

08:30Frühstücksbuffet
09:30

Gottesdienst
Predigt: Wolfgang Tarrach, Uetersen

Persönliche Beiträge, Feedback, Infos

12:00

Mittagessen

Ende der Tagung

Organisatorisches

Tagung ausgebucht, Anfragen nur noch per Mail.

Ort

Landeckcenter
Oberweg 49
35041 Marburg-Wehrda

Unterkunft

Begegnungszentrum Sonneck
Hebronberg 7
35041 Marburg-Wehrda

Fon 0 64 21. 80 54 50
www.begegnungszentrum-sonneck.de

Kosten (Unterkunft, VP, Tagungsbeitrag)

Einzelzimmer mit Du/WC255 Euro
Doppelzimmer mit Du/WC235 Euro
Einzelzimmer (Etagenbad)215 Euro
Doppelzimmer (Etagenbad)195 Euro
Studierende (DZ Etagenbad)60 Euro

Zimmer nach Verfügbarkeit!

Gäste ohne Übernachtung:

Tagesgast (Sa)115 Euro
Fr + Sa / Sa + So115 Euro
Ganzes Wochenende155 Euro
Studierende

40 Euro

Preisaufschlag für Selbstständige: 40 Euro

Bezahlung bei Ankunft nur in bar.

Bei Abmeldung nach Anmeldeschluss werden 50 %, bei Nichterscheinen 75 % der Tagungskosten in Rechnung gestellt. Preisnachlass möglich, Sponsoring erwünscht.

Zertifizierung

Nach Richtlinien der BZÄK voraussichtlich 7 Punkte.

Veranstalter

ZMK – eine Fachgruppe der

Akademiker-SMD
Postfach 20 05 54
35017 Marburg

Fon 0 64 21. 91 05 16
Fax 0 64 21. 91 05 28
akademikersmdorg
www.zmk.smd.org

Flyer zum Download

Flyer FT ZMK April 2017

FLyer_FT_ZMK_2017_Web.pdf ~791 KB

download