Zum Inhalt springen
Freizeiten

Freizeiten im Sommer

aus_Freunde_Fotolia_9522579___Patrizia_Tilly.jpg
© Patrizia Tilly/fotolia.com

Den Sommer so erleben, wie es einem persönlich gut tut – aber immer in anregender Gemeinschaft mit anderen Christen und geprägt durch Gottes Wort.

Unsere Angebote:

  • Freizeiten mit Kinderprogramm
  • Aktiv-Freizeiten
  • Kulturreisen

Wenn nicht anders angegeben entsprechen die Angaben zum Komplettpreis den Pensionskosten mit Übernachtung, Vollpension und Tagungsbeitrag. An- und Abreise organisiert und zahlt jeder selbst. Ausflüge, Getränke außerhalb der Mahlzeiten usw. sind ebenfalls nicht im Preis inbegriffen.

23.06.2018 bis 06.07.2018
23.06.2018 bis 06.07.2018

Studienreise und Freizeit für Junge & jung Gebliebene / Lebensmitte

Leitung: Julia und Thomas Drumm, Susanne und Christoph Terborg

„Ich glaube die heilige christliche Kirche“, so heißt es im Apostolischen Glaubensbekenntnis – für manche eine Provokation, für andere unaufgebbarer Kernbestand des Glaubens. Auf der Studienreise wollen wir den geistlichen Reichtum der christlichen Konfessionen entdecken und uns fragen: Was bedeuten mir Kirche und Gemeinde? Dazu reisen wir zu den Wurzeln des frühen Christentums nach Rom. Hier predigten Petrus und Paulus. Hier wurden sie begraben. Das macht die Stadt für Christen so bedeutsam.

09.07.2018 bis 15.07.2018
09.07.2018 bis 15.07.2018

Ort: Puschendorf (bei Nürnberg)

Leitung: Rainer Schöberlein, Elisabeth und Paul-Gerhard Reinhard

Als Familie in der Kinderphase (bis etwa 10 Jahre bzw. 4. Schulklasse) fühlt man sich oft wie in einer Werkstatt: Im Beruf, in Kita, Schule, Sport, Musikunterricht oder Freundeskreis kommen immer wieder neue Herausforderungen auf einen zu. Wer oder was hilft uns beim Navigieren im Dschungel des Alltags?

04.08.2018 bis 18.08.2018
04.08.2018 bis 18.08.2018

Ort: Weißbriach

Leitung: Elfriede und Hartmut Völkner

Über seinen Vater kann (fast) jeder Geschichten erzählen: lustige und traurige, ernste und hoffnungsvolle, heilende und verletzende. Wer älter wird, kommt unweigerlich in eine Auseinandersetzung mit seinem Vater. Das Gute behalten, das Schlechte besser machen. Gerade bei denen, die sich mit ihrem Vater schwer getan haben, kann Heilung dieser Vaterwunde am himmlischen Vater geschehen. Später ändert sich die Rolle vom Kind zum Vater oder zur Mutter.

17.08.2018 bis 26.08.2018
17.08.2018 bis 26.08.2018

Ort: Karchow (Müritz)

Leitung: Bernd Langer

Nach einem Tag voll Lachen und Aktivsein den Sonnenuntergang genießen, in den stillen See eintauchen, auf dem Steg liegen und warten, bis die Sterne funkeln ... Karchow in der Nähe der Müritz ist der ideale Ausgangspunkt, um die wunderschöne Mecklenburgische Seenplatte zu entdecken. Wer gerne in kleinen Seen schwimmt, auf größeren mit Booten unterwegs ist oder einfach nur die tolle Landschaft auf dem ausgedehnten Radwegnetz entlang der kilometerlangen Alleenstraßen genießen will, ist hier genau richtig.

14.09.2018 bis 22.09.2018
14.09.2018 bis 22.09.2018

Ort: Moscia

Leitung: Rainer Schöberlein und Team

Der Berg ruft, das Smart-Phone klingelt und Martin Buber sagt, am Du wird man zum Ich. Wir leben in einer vielstimmigen und vieldeutigen Welt. Was oder wer spricht mich an? Welche Aussagen über die Welt, das Leben und mich selbst sind von Relevanz? Es fällt schwer zu klären und zu entscheiden, welche Stimmen von Bedeutung sind. Oft nehmen wir auch Gottes Reden in unserem Leben nur sehr leise oder gar nicht wahr.