Zum Inhalt springen
Schüler-SMD

Wer? Wie? Was?

Wer wir sind

wer_wie_was_IMG_3448.jpg

Die Schüler-SMD sind Ehren- und Hauptamtliche aus verschiedenen christlichen Kirchen und Gemeinden, denen Schüler und Schule am Herzen liegen. Uns verbindet das Anliegen, von Jesus bewegt Schule zu bewegen. Wir möchten Jugendliche ermutigen, Jesus kennenzulernen, im Glauben an ihn zu wachsen und im (Schul-)Alltag als Christen zu leben. Dabei verstehen wir uns als Dienstleister für Schüler, Schulen und Gemeinden.

Wie wir arbeiten

Um vor Ort präsent zu sein, gibt es regionale Arbeitskreise (AKs). Die ehrenamtlich im AK Engagierten unterstützen gemeinsam mit dem hauptamtlichen Regionalreferenten SBKs in ihrer Region, bieten Seminare und Abende in Jugendgruppen zum Thema Christsein an der Schule an und sind bei Veranstaltungen mit Infoständen vertreten. Der Leitungskreis der Schüler-SMD (LdS) setzt sich aus Delegierten der AKs sowie den Hauptamtlichen der Schüler-SMD zusammen. Koordiniert wird die Arbeit von der Zentralstelle in Marburg aus, in der Leitung, Sekretariat und Freizeitdienst ihren Sitz haben.

Was wir anbieten

SBK-Begleitung

Deutschlandweit haben wir Kontakt zu rund 600 Schülerbibelkreisen (SBK). Wir unterstützen sie durch persönlichen Kontakt, Beratung, Gebet, Schulung, Material, vernetzende Veranstaltungen in den Regionen und Freizeiten.

PrayDay

Die Schüler-SMD hat den PrayDay nicht nur initiiert, sondern unterstützt SBKs, Schulen und Gemeinden auch bei der Durchführung und bietet allen Veranstaltern jährlich Werbematerial und kreative Gestaltungsvorschläge an.

Schulungen

Viele ehrenamtlich Mitarbeitende bringen sich hoch motiviert und engagiert in die Schüler-SMD ein. Darin unterstützen und fördern wir sie durch qualifizierte Schulungsangebote. Dort werden Mitarbeitende und alle, die es werden wollen, gut geschult, neu motiviert und können geistlich auftanken.

Freizeiten

Wir bieten jährlich rund 30 Schülerfreizeiten an, an denen ca. 800 Jugendliche aus ganz Deutschland teilnehmen. Mitten in der Natur erwartet Schüler im Alter zwischen 13 und 20 Jahren ein actionreiches und anspruchsvolles Programm.
Gemeinden und andere Gruppen können die Freizeithäuser buchen, in denen unsere Freizeiten seit vielen Jahren stattfinden. Die Vermittlung übernimmt unser Partner, das Reise-Werk. Ergänzt wird das Angebot durch Fahrtorganisation und andere Dienstleistungen.

Seminare und Infostände

Auf (über-)regionalen Veranstaltungen informieren wir mit einem Stand über die Angebote der Schüler-SMD und halten Seminare rund um das Thema Christsein an der Schule.

Material

Wir publizieren Material für SBKs, den PrayDay und Schulbeweger sowie Veröffentlichungen zum Thema Christsein an der Schule.