Zum Inhalt springen
Über uns

Wer bezahlt das alles?

Siegel-2017_web.jpg

Die SMD finanziert sich als freies, von Kirchen und Freikirchen unabhängiges Werk fast vollständig über Spenden. Das ist möglich, da viele Freunde unserer Arbeit sowie aktive und ehemalige Mitarbeiter unsere Ziele so unterstützenswert finden, dass sie die Einstellung von Hauptamtlichen und andere zentrale SMD-Aktivitäten mit ihrem Geld möglich machen.

Zu den Spenden kommen noch Überschüsse aus dem Bereich Tagungen und Freizeiten - sie tragen allerdings nur in geringem Umfang zum Gesamtetat bei.

Der jährliche Kernhaushalt der SMD beträgt rund 2 Millionen Euro. Über 85 Prozent davon sind Personal- und Reisekosten - fließen also unmittelbar in die eigentliche Arbeit. Diese besteht ja darin, Infrastruktur, Vernetzung und persönliche Begleitung für die vielen ehrenamtlichen Aktivitäten zur Verfügung zu stellen.

Wir sind Träger des Spendenprüfzertifikats der Deutschen Evangelischen Allianz. Damit wird bescheinigt, dass die SMD sich an die Grundsätze zur Verwendung von Spendenmitteln hält. Diese sehen u.a. die Verpflichtung zur zweckentsprechenden Verwendung der Spenden vor und gestatten keine unverhältnismäßig hohen Verwaltungsausgaben.

Über die aktuelle Finanzlage informiert sie regelmäßig die Zeitschrift SMD-Transparent - in der Frühjahrsausgabe jeweils auch über den Vorjahresabschluss.

Wenn Sie möchten, können Sie hier eine Online-Spende entrichten.

Kontoverbindung

SMD e. V.

(direkt für die laufende SMD-Arbeit)

Evangelische Bank, Kassel
IBAN: DE75 5206 0410 0000 8004 57
BIC: GENODEF1EK1

Kontoverbindung

SMD-Stiftung

(Zustiftungen zur langfristigen Absicherung der SMD-Arbeit)

Evangelische Bank Kassel
IBAN: DE11 5206 0410 0000 0035 90
BIC: GENODEF1EK1