Zum Inhalt springen
Unterstützen

SMD-Stiftung - Steuervorteile und langfristige Absicherung

Im Jahr 2001 hat die SMD eine Stiftung gegründet, um zur langfristigen Absicherung der Arbeit beizutragen.

Gemeinnützige Stiftungen wie die SMD-Stiftung werden vom Staat besonders gefördert - vor allem durch zusätzliche Steuersparmöglichkeiten für Spender. Somit ergibt sich durch die Stiftung eine für viele Unterstützer der SMD attraktive Spendemöglichkeit.

Stiftungszweck: Die SMD-Arbeit fördern

"Zweck der Stiftung ist die Förderung der christlichen Schülerarbeit, christlichen Studentenarbeit und christlichen Akademikerarbeit im In- und Ausland." (§ 2 (1) Satzung der SMD-Stiftung)

Die SMD-Stiftung ist durch ihre Satzung unmittelbar an die SMD-Arbeit gebunden. Ihren Stiftungszweck erfüllt sie, indem sie ihre finanziellen Mittel der SMD-Arbeit zur Verfügung stellt. Eine Spende an die SMD-Stiftung kommt also unmittelbar und in voller Höhe der laufenden SMD-Arbeit zugute.

Eine Besonderheit stellen Zuwendungen an die Stiftung mit Verwendungszweck "Zustiftung" dar. Sie wandern in das Stiftungsvermögen, das hilft, die SMD-Arbeit langfristig abzusichern - die Zinsen daraus fließen in die laufende Arbeit. Zurzeit beträgt das Stiftungsvermögen etwa 275.000 Euro (Stand: Frühjahr 2012).

Lesen Sie mehr über die Steuervorteile