Zum Inhalt springen
55plus

Bisherige 55plus Tagungen

heaader_55plus_09_2016_03.jpg

Ab Mitte 2017

25.09.2017 bis 28.09.2017
25.09.2017 bis 28.09.2017

Thema: Luther - was bleibt?

Ort: Bad Blankenburg (Thüringer Wald)

Die Reformationsbewegung am Anfang des 16. Jahrhunderts hat die Geschichte in einem großen Teil Europas entscheidend verändert, nicht zuletzt durch die starke Persönlichkeit Martin Luthers. Ihn trieb die Frage um: Wie kann ich der Zuwendung Gottes gewiss sein, wenn ich doch seinen Anforderungen in keiner Weise genüge?

16.04.2018 bis 19.04.2018
16.04.2018 bis 19.04.2018

Zugänge zum Alten Testament – Frühjahrstagung für Menschen im (Vor-) Ruhestand

Ort: Bildungsstätte Hermannsburg/Südheide

Seit dem zweiten Jahrhundert nach Christus wird die Verbindlichkeit der alttestamentlichen Schriften für die christliche Kirche immer wieder in Frage gestellt. Wie in der Vergangenheit schon häufiger kam jüngst von theologischer Seite erneut der Vorschlag, das Alte Testament ganz aus dem Kontext der Bibel zu lösen.

Bis Mitte 2017

55plus Tagung April 2017 in Bad Driburg
Die Frage nach (der) Wahrheit – eine Provokation?
Referenten: Pfr.i.R. Paul-Ulrich Lenz (Schotten), Dr. Jürgen Spieß (Marburg)

55plus-Tagung April 2013 in Hofgeismar bei Kassel
Wer singt, betet doppelt
Referenten: Dr. Manfred Siebald (Mainz), Christian Schnarr (Herne)

55plus-Tagung September 2012 in Bad Blankenburg (Thüringen)
Gott schreibt auch auf krummen Linien gerade
Referenten: Dr. Hansjörg Bräumer (Celle), Pfr. Gernot Spies (Marburg)

55plus-Tagung April 2012 in Kloster Drübeck (Sachsen-Anhalt)
Spuren Gottes in Weltgeschichte und Lebensgeschichten
Referenten: Pfr. i.R. Hartmut Bärend (Berlin), Joachim Jauer (Berlin)

55plus-Tagung September 2011 in Bad Urach, BW
Vom Reden und Schweigen Gottes
Referenten: Prälat i.R. Paul Dieterich (Weilheim a.d.Teck), Pfarrer i.R. Klaus-Jürgen Diehl (Wetter/Ruhr)

55 plus-Tagung April 2011 in Trier
Die urchristliche Gemeinde - ein Modell für heute?
Referenten: Pfr. i.R. Paul-Ulrich Lenz (Schotten), Prof. Dr. theol. Klaus Haacker (Wuppertal)

Tagungen vor Mitte 2006

2006 – Frühjahr in Gunzenhausen/Franken
Die Hand reichen – versöhnt leben

2005 – Herbst in Kloster Lehnin/Brandenburg
Leben in Bewegung – beweglich leben

2005 – Frühjahr in Speyer/Pfalz
Das Ärgernis des Leides

2004 – Herbst in Zavelstein – Bad Teinach
Wie viel Wahrheit verträgt der Mensch? Wie viel Lüge braucht der Mensch?  

2004 – Frühjahr in Krelingen/Lüneburger Heide
Segeln gegen den Wind – Leben in Zeiten der Beliebigkeit

2003 – Herbst in Bad Blankenburg/Thüringen
Leben – um jeden Preis?

2003 – Frühjahr in Siegen
Die Einzigartigkeit Jesu

2002 – Herbst in Schwäbisch Gmünd
Einsamkeit erleben – Einsamkeit gestalten

2002 – Frühjahr in Bad Blankenburg/Thüringen
Generationen leben voneinander