Zum Inhalt springen

Tagungs-Detailseiten

Zu wenig Zeit mit Gott? – Spiritualität im Promotionsalltag

Doktorandenseminar 2022

08.04.2022 bis 10.04.2022

Doktorandenseminar 2022

Thema: Zu wenig Zeit mit Gott? – Spiritualität im Promotionsalltag

Ort: Gnadenthal

Doktoranden Akademiker-SMD Tagungen

Der Promotionsalltag – eine bunte Mischung aus Nachvollziehen, Neuentwickeln, Ausprobieren, Abarbeiten, Lehren, Verwalten, … Manchmal ist dieser Alltag vielleicht ein klein wenig zu bunt, dann wieder eher eintönig, weil eine der (ungeliebteren) Aufgaben Überhand gewinnt. Zu manchen Zeiten gleicht er einem Hamsterrad.

Wie gut können da kleinere und größere Unterbrechungen tun. Die kleinste Unterbrechung ist wohl das Gebet - ein Perspektivwechsel, der einem die Gegenwart Gottes im Promotionsalltag bewusst macht.

Damit, wie die Beziehung zu Jesus im Promotionsalltag gestaltet werden kann, wollen wir uns zusammen mit Bruder Franziskus Joest und Pfarrerin Heinke Willms theoretisch und praktisch in Vorträgen, Diskussionen und Workshops auseinandersetzen.

Daneben ist Zeit, sich weiteren wichtigen Fragen im Zusammenhang mit der Promotion zu stellen: Welche Gründe sprechen für oder gegen den Beginn einer Promotion? Wie kann es danach weitergehen? Wie bringe ich Denken und Glauben zusammen? Auch für Austausch und Vernetzung wird es viele Gelegenheiten geben.

Das Seminar richtet sich an Promovierende aller Fachgebiete sowie ausdrücklich auch an Studierende, die über den Beginn einer Promotion nachdenken. Auch die Partner von Promovierenden sind herzlich eingeladen.

Referenten

Bruder Dr. Franziskus Joest

ist Pfarrer i. R. in der Jesus-Bruderschaft Gnadenthal. Sein Herz schlägt für das Eins-werden der verschiedenen Christen und Gesprächsplattformen.

Heinke Willms

ist Pfarrerin zur Förderung der Einkehrarbeit in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und entwickelt und begleitet geistliche Angebote im „Haus der Stille“ in Gnadenthal.

Programm

Freitag, 8. April 2022

18.00Abendgebet der Kommunität (Angebot)
18.35Abendessen
19.45Elf Phasen einer Promotion

Samstag, 9. April 2022

07.15Gottesdienst der Kommunität (Angebot)
08.30Frühstück
09.45Zu wenig Zeit mit Gott? –
Spiritualität im Promotionsalltag
Bruder Dr. Franziskus Joest
12.30Mittagessen
14.15Pause / Führung durch die Kommunität
15.15Kaffee und Kuchen
16.00

Workshops und Gesprächsangebote
1. Promovieren – Soll ich oder soll ich nicht?
2. Ganzheitlich Christ sein – Spiritualität im Promotionsalltag
3. Glauben und Denken
4. Konflikte und Krisen bewältigen
5. Promotionsdauer – 11 Einflussfaktoren
6. Promoviert – und was dann?
7. Mit allen Sinnen – Ein Pilgerweg um Gnadenthal

18.30Abendessen
20.00Leben in Gemeinschaft
Talkrunde am Kamin

Sonntag, 10. April 2022

08.30Frühstück
09.45Gottesdienst
11.45Zusammenfassung, Feedback, Ausblick
12.30Mittagessen, anschl. Abreise

Organisatorisches

Tagungsort

Nehemia-Hof
Kommunität Gnadenthal
65597 Hünfelden
Fon 0 64 38. 81-300
www.kloster-gnadenthal.de/nehemia-hof

Kosten (pro Person inkl. Seminarbeitrag)

Mehrbettzimmer 125 Euro
Doppelzimmer149 Euro
Nicht-/Geringverdiener  99 Euro

 
Die Anmeldung wird gültig durch Überweisung von 20 Euro auf das in der Anmeldebestätigung
mitgeteilte Konto. Die restlichen Tagungskosten werden nach Versand des Infobriefes im Februar
fällig.
Bei Abmeldung nach dem 1. März werden eine Abmeldegebühr von 20 Euro und gegebenenfalls
entstehende Ausfallgebühren des Hauses berechnet.
Anmeldebestätigung, Wegbeschreibung und Teilnehmerliste werden etwa zwei Wochen vor der Tagung zugesandt.

Flyer zum Download

Flyer_Dokt_2022_Web.pdf

Flyer_Dokt_2022_Web.pdf ~576 KB

download

Anmeldung

Persönliche Daten
Weitere Angaben
Zur Organisation der Veranstaltung ist es hilfreich zu wissen, ob du geimpft bist.
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben auf der folgenden Seite und klicken dann auf Absenden.