Zum Inhalt springen

Bisherige Tagungen

smart, aber clever - doch wo bleibe ich?

Fachtagung der Fachgruppen Informatik und Technik 2017

Moderne IT-Technik dringt immer tiefer in unser Leben ein. Ein Aspekt, der dies besonders deutlich macht, ist die Wandlung vom Mobiltelefon zum sogenannten Smart Phone. Dies war nur der Anfang, denn immer mehr Bereiche unseres Lebens werden von sogenannten „smarten“ Geräten durchdrungen.

Auf der Tagung beschäftigten uns zwei Aspekte genauer:

  • Ohne Strom läuft nichts in unserer Gesellschaft. Darum wird eine sichere Stromversorgung noch wichtiger. Und dafür muss sie zukünftig selbst smart werden.
  • Der Sinn smarter Technik im Haushalt erscheint zuweilen fragwürdig. Wir beschäftigten uns mit der Frage, welche smarte Haustechnik sinnvoll ist und wie das Leben speziell älterer Menschen in der eigenen Wohnung durch neue Technologien erleichtert wird (sog. „Ambient Assisted Living“ AAL).

Referenten

Franz Hein, Koordinator der EDNA-Initiative, ein Zusammenschluss von ca. 50 Unternehmen mit gemeinschaftlichen Aktivitäten für die IT-Ausstattung im liberalisierten Energiemarkt

Lothar Schöpe, Chief Research Officer (CRO) und Prokurist der Smart Living Anwendungen für
Service-Wohnen GmbH

organisatorisches

Ort

CVJM-Tagungshaus Kassel
Hugo-Preuß-Straße 40
34131 Kassel – Bad Wilhelmshöhe

Fon: 05 61. 3 08 75 11
Mail: tagungshaus@cvjm.de
www.cvjm-tagungshaus-kassel.de

Veranstalter

Akademiker-SMD
Universitätsstraße 30,
35037 Marburg
Fon: 064 21 - 91 05-16
akademikersmdorg