Zum Inhalt springen

Tagungs-Detailseiten

Recht und Wahrheit

Fachtagung Juristen 2022

24.09.2022 bis 25.09.2022

Fachtagung Juristen 2022

Thema: Recht und Wahrheit

Ort: Marburg (Haus Sonneck)

Juristen Tagungen Hochschul-SMD Akademiker-SMD

Wahrheit – ein großes Wort, oft missbraucht  zur Durchsetzung von Macht in der Politik. In der juristischen Praxis spielt Wahrheit zwar eine Rolle, etwa wenn es um das Vorbringen wahrer Tatsachen geht, doch die Frage nach der einen Wahrheit wird ausgeklammert.

Gibt es nur wahre Tatsachen oder auch wahres Recht?  Welche Rolle spielt die Wahrheit für die Gerechtigkeit und damit für die Legitimität des Rechts? Oder beruht Recht nur auf Übereinkunft, Konsens, wie immer er aussehen mag? Ist es naiv, nach der Wahrheit überhaupt zu fragen, wenn wir – in Zeiten der Postmoderne – nicht mehr im Streben nach der gemeinsamen Wahrheit verbunden sind, sondern jeder seine eigene Wahrheit hat?  Was bedeutet „Wahrheit“ im biblischen Zusammenhang für unsere Existenz als Christen und Juristinnen und Juristen?

Wir laden Sie ein, in Bibel und Theologie, in Philosophie und Recht auf Spurensuche zu gehen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Referenten

Klaus Bröhenhorst

Hildesheim, Pastor, Präses des Synodalverbands, Lehrbeauftragter an der Universität Hildesheim

Dr. Ralf Peters

Ammerbuch,Vorsitzender Richter am Landgericht Tübingen i. R., Prädikant in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

Programm

Samstag, 24. September 2022

10.30 Begrüßung und Vorstellung
11.00 Sich zu-Recht-finden in der Spannung
von letzter Wahrheit und vorletztem Leben
Vortrag und Aussprache
Klaus Bröhenhorst
12.30 Mittagessen
14.00 Recht und Wahrheit – Eine philosophisch-juristische Erkundung
Vortrag und Aussprache
Dr. Ralf Peters
15.30 Kaffeepause
16.00 Arbeitsgruppen zu den Vorträgen
18.00 Abendessen
19.30 Berichte aus den Arbeitsgruppen
und weiterführendes Gespräch mit den Referenten
20.30 Nachtgedanken – liturgischer Abendsegen
anschließend gemütliches Zusammensein –
Reden über Gott und die Welt

Sonntag, 25. September 2022

08.30 Frühstück
09.30 Gottesdienst
11.15 Rückspiegel: Was bleibt – was kommt?
12.00 Mittagessen, anschließend Abreise

Organisatorisches

Tagungsort

Begegnungszentrum Haus Sonneck
Hebronberg 7
35041 Marburg-Wehrda
www.begegnungszentrum-sonneck.de

Kosten (für Unterkunft, VP, Tagungsbeitrag)

Normalpreis 115 Euro
Studierende/Referendare bis 27 Jahre   58 Euro
Aufpreis Einzelzimmer   10 Euro

Anmeldung

online gleich weiter unten
Weitere Informationen und eine Liste der Teilnehmenden erhalten Sie kurz vor Tagungsbeginn.

Flyer zum Download

Flyer_FT_Jur_2022_Web.pdf

Flyer_FT_Jur_2022_Web.pdf ~583 KB

download

Anmeldung

Persönliche Daten
Weitere Angaben
Zur Organisation der Veranstaltung ist es hilfreich zu wissen, wie der Impfstatus ist.
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben auf der folgenden Seite und klicken dann auf Absenden.