Zum Inhalt springen

Tagungs-Detailseiten

Christlicher Wahrheitsanspruch und Toleranz

Justitia_Ausschnitt.jpg
© W. Gülcker

Fachtagung Juristen 2019

09.03.2019 bis 10.03.2019

Fachtagung Juristen 2019

Thema: Christlicher Wahrheitsanspruch und Toleranz

Ort: CVJM-Tagungshaus, Kassel

Juristen Tagungen Akademiker-SMD

Toleranz gilt als Grundsatz einer offenen Gesellschaft. In unserer individualistischen und pluralistischen Gesellschaft ist Toleranz zu einer besonderen Herausforderung geworden. Wahrheitsansprüche haben einen schweren Stand. In vielen Bereichen unseres Zusammenlebens – nicht zuletzt in denen der Politik und der Religion – begegnen wir Aufrufen zu Toleranz ebenso wie zu "Null-Toleranz".

Wo müssen wir tolerant sein? Welches Toleranzmodell finden wir im (Verfassungs-)Recht? Wie kann es aussehen, den christlichen Wahrheitsanspruch in Toleranz zu leben?
Den damit verbundenen Fragen wollen wir uns als Christen und Juristen auf der Tagung stellen. Wir wollen uns dabei u.a. mit dem Grundsatz der Toleranz im Grundgesetz sowie mit Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts zum Kopftuchstreit und des Europäischen Gerichtshofs zum kirchlichen Arbeitsrecht befassen. Und natürlich werden wir uns auch mit dem Wahrheitsbegriff und Wahrheitsanspruch des christlichen Glaubens und dem Spannungsverhältnis zwischen diesem Anspruch und der Toleranzforderung auseinandersetzen. Wir wollen Hilfen bekommen, wie der christliche Glaube in der Kirche und in der Gesellschaft gelebt und eingebracht werden kann.

Flyer zum Download

Flyer_FT_Jur_2019_Web.pdf

Flyer_FT_Jur_2019_Web.pdf ~593 KB

download