Zum Inhalt springen

Tagungs-Detailseiten

Steigt ein mit Dankbarkeit - Die Geheimzutat für den Berufseinstieg

ACM_BET_2018.jpg

16. Berufseinsteigertagung der ACM

25.05.2018 bis 27.05.2018

16. Berufseinsteigertagung der ACM

Thema: Steigt ein mit Dankbarkeit – die Geheimzutat für den Berufseinstieg

Ort: Marburg

Mediziner ACM Akademiker-SMD Mediziner ACM (Studenten) Berufseinsteigerseminar Tagungen

Zieht ein in seine Tore mit Dank, in seine Vorhöfe mit Lobgesang! Preist ihn, dankt seinem Namen! (Psalm 100,4)

Es gibt ein Geheimrezept, wie für Omas Apfelstrudel, evidenzbasiert, das einem den Berufseinstieg deutlich schmackhafter macht: Dankbarkeit. Dankbare Menschen leben länger und gesünder, haben mehr Freude an der Arbeit, entdecken den Sinn, das große Ganze viel leichter. Und für was haben wir nicht alles Grund zum Danken, allein auf dem Weg zum Studium hin, dann die schiere Anzahl an bestandenen Prüfungen, das Examen, das erste Gehalt - und dieser tolle Beruf.

Nur kann der mitunter so anstrengend sein, dass Dankbarkeit nachts um zwei in der brechend vollen Notaufnahme so fehl am Platz scheint wie der Patient mit Rückenschmerzen seit vier Wochen. Nach dem Sprung ins unheimlich kalte Wasser folgen 40 oder 60 Stunden Arbeit pro Woche, immer dieselben Kollegen, mit denen man ungebeten plötzlich die weitaus meiste Zeit seines Lebens verbringt, die mal verängstigten, mal belächelnden Augen der Patienten, die einem zu viel oder gar nichts zutrauen. Da fällt Danken oft sehr schwer. Doch Dankbarkeit ist mehr als ein Gefühl, sie kann eine Lebenseinstellung sein, spirituelle Ressource für den Arzt und sogar Therapie für den Patienten bedeuten. Zusammen mit unseren Referenten wollen wir von allen Seiten beleuchten, wie Dankbarkeit unser Leben und Arbeiten verändern kann.