Zum Inhalt springen

Naturwissenschaften

Bisherige Tagungen der Fachgruppe

Aus einigen der zurückliegenden Tagungen sind Veröffentlichungen hervorgegangen -  siehe Literatur.

Tagungen ab 2019

22.03.2019 bis 24.03.2019

Thema: Christen im Beruf – Konflikte und Chancen

Ort: CVJM-Tagungshaus Kassel-Wilhelmshöhe

Der Berufsalltag fordert heraus: mit Kollegen fachlich und privat diskutieren, Entscheidungen fällen, Bewertungen schreiben, in zu wenig Zeit zu viel erledigen …

Tagungen vor 2018

Fachtagung Naturwissenschaften April 2018 in Kassel
Was zeigt die Natur von Gott?
Referenten: Dr. G. Bechly, Dr. A Fink, Pfr. H. Hafner, Prof. Dr. HD Mutschler, Prof. Dr. S. Scherer

Fachtagung Naturwissenschaften März 2017 in Kassel
Hirnforschung und Menschenbild
Referenten: Pfr. Thomas Drumm, Dr. Alexander Fink, Prof. (em.) Dr. Paul Gottlob Layer, Prof. (em.) Dr. Christian Link

Fachtagung Naturwissenschaften April 2016
Ungeniert essen. Nutzen und Risiken von Gentechnik in der Nahrung

Referenten: Markus Baum, Dr. Dr. Ingvild Birschmann, Pfr. Thomas Drumm, Dr. Thomas Eller, Dr. Martha Mertens, Johanna Risse

Fachtagung Naturwissenschaften März 2015 in Kassel
Wer oder was kontrolliert den Zufall? Formeln – Bilanzen – Gottvertrauen
Referenten: Dr. Alexander Fink, Prof. Dr. Peter C. Hägele, Johann Hornisch, Prof. Dr. Markus Mühling, Pfr. Siegfried Weber

Fachtagung Naturwissenschaften März 2014 in Kassel
Macht vernünftiges Denken atheistisch? Die Argumente der neuen Atheisten unter der Lupe
Referenten:Dr. Andreas Bartels, Dr. Alexander Fink, Pfr. Hermann Hafner, Dr. Matthias Keller

Fachtagung Naturwissenschaftler April 2013 in Kassel
Der durchschaute Mensch. Zwischen Genen und Bits
In Zusammenarbeit mit der Fachgruppe Informatik
Referenten: Prof. Dr. Andreas Beyer, Prof. Dr. Oliver Deussen, Dr. Bernd Löchner

Fachtagung Naturwissenschaftler März 2012 in Kassel
Publish or perish - Forschung zwischen gemessenen und ethischen Werten
Referenten: Prof. Dr. Barbara Drossel, Darmstadt; Prof. Dr. Siegfried Scherer, München u.a.

Fachtagung Naturwissenschaftler April 2011 in Kassel
Wissen und Gewissheit in Wissenschaft und Glauben
Referenten: Prof. Dr. Peter Hägele, Hermann Hafner u.a.

Fachtagung Naturwissenschaftler März 2010 in Kassel
Die Sache mit dem Leben – Grundfragen menschlicher Existenz
Referenten: Dr. Thomas Eller, Petershagen; Ulrike Hüsken, Wuppertal; Prof. Johannes von Lüpke, Minden; Dr. Eckhard Burkatzki, Zittau; Jöns-Peter Schmitz, Hamburg

2009
Zukunft offen halten – Nachhaltiger Umgang mit natürlichen Ressourcen

2008
Kommt die Wissenschaft Gott auf die Spur?
Die Kontroverse um Intelligent Design

2006
Geist – nichts als Materie?
Der Streit um Gehirn und Geist

2007
Die Weltformel – eine Theorie für alles?

2005
Biotechnologie
Fakten, Fragen und Fiktionen

2004
Leitideen steuern wissenschaftliche Erkenntnis
Albert Einsteins Überzeugungen als Triebfeder und Begrenzung seiner Theorienbildung

2003
Materie – der Stoff, aus dem die Welt besteht
Dem Geheimnis des Aufbaus unserer Welt nachspüren in den Perspektiven von Naturwissenschaft, Theologie, Philosophie und Geschichte

2002
Was ist denn nun der Raum?
Raumerfahrung und Raumvorstellung im Spiegel von Kulturgeschichte, Naturwissenschaft und Theologie

2001
Erlebte Zeit – gemessene Zeit – erfüllte Zeit
Zeiterfahrung im Spiegel von Geschichte, Naturwissenschaft und Theologie

2000
Künstliche Intelligenz
Geschichte und Wirklichkeit eines Traumes

1999
Systeme, die sich selbst erschaffen.
Eine Auseinandersetzung mit H. R. Maturanas und F. J. Varelas Theorie autopoietischer Systeme

1998
Naturwissenschaftlicher Unterricht zwischen Frust und Verheißung
1. Tagung des LENA-Projekts

1997
Allgemeine Systemtheorie
Eine Theorie für alles?

1996
Alle reden vom Wetter
Ohnmacht und Verantwortung in der Klimaproblematik

1995
Wieviel Computer braucht der Mensch?
Informationstechnologie und Gesellschaft

1994
Faszination Chaos
Chaostheorie zwischen Wissenschaft und Weltanschauung

1993
Energie für alle
Von Erfolgen, Misserfolgen und einer ungeklärten Zukunft

1992
Kosmologie
Die Wissenschaft vom Universum und der Glaube an Gott den Schöpfer

1991
„Von der Maus bis zum Menschen ist es nur ein Katzensprung“
Gentechnik

1990
Freiheit – Maß – Verantwortung
Auf der Suche nach einer Wissenschaftsethik

1989
New Age – New Science
Ein neues Paradigma?

1988
Im Unterricht nach den Grundlagen und Folgen naturwissenschaftlicher Erkenntnisse fragen

1987
Wende der Wahrnehmung
Im Spannungsfeld von naturwissenschaftlichem, mystischem und christlichem Denken.

1986
Natur- und Weltbilder, die unser Leben bestimmen

1985
Vorwissenschaftliche Motivation der Naturwissenschaftler
Wie fördern, hemmen und verändern Leitlinien oder Paradigmen die wissenschaftliche Arbeit und ihre Ergebnisse? – am Beispiel Albert Einsteins

1984
Das Ich und sein Gehirn
Eine Auseinandersetzung mit Eccles und Popper

1983
… auch unsere Enkel wollen Gott loben
Unsere Verantwortung in den Energieproblemen

1982
2. Arbeitstagung: Erstellung von Unterrichtsmaterialien zum Themenbereich
Schöpfung und Evolution

1981
1. Arbeitstagung: Erstellung von Unterrichtsmaterialien zum Themenbereich
Schöpfung und Evolution

1981
Gen-Manipulation
Möglichkeiten – Anwendungen – Ethische Fragen

1980
Schöpfung und Evolution

1979
Was bedeuten uns die Grenzerfahrungen unserer Zeit?

1978
Aspekte der Evolutionstheorie und ihre Auswirkungen

1978
Das Energieproblem – eine Herausforderung an Technik und Ethik

1977
Entfremdung und Evangelium

1977
Schöpfung und Evolution

1976
Schöpfung und Evolution

1975
Materialismus oder Idealismus
Wie deuten wir die Wirklichkeitserfahrung in Naturwissenschaft und Glaube richtig?

1975
Lebensziel und Arbeitsziel des Naturwissenschaftlers

1974
Wollen oder Müssen
Die Frage nach dem Willen in Biologie, Psychologie, Kybernetik und Theologie

1974
Was ist Erkenntnis?

1973
Herrschaft Gottes in der Natur

1973
Komplementäre Modelle – Tragweite und Grenzen

1972
Erkenntnis der Wirklichkeit mit Modellen

1972
Modellbegriff der Naturwissenschaft