Zum Inhalt springen

Naturwissenschaften

Veröffentlichungen

Aus den verschiedenen Tagungen der langjährigen Fachgruppenarbeit sind etliche Veröffentlichungen hervorgegangen. Von der Fachgruppe Naturwissenschaften wurden bislang schon einige Porta-Studien herausgegeben. Nachdem die Druckversionen schon einige Jahre vergriffen sind, haben wir nun einige Publikationen online zur Verfügung gestellt.

Zur Diskussion um Schöpfung und Evolution (Porta Studien 6)

Titel_Porta_Studien_06.jpg

Gesichtspunkte und Materialien zum Gespräch

herausgegeben von Edith Gutsche, Peter C. Hägele und Hermann Hafner

4. veränderte Auflage 1998

Unveränderte Ausgabe zum Download
unter Creative Commons CC BY-NC-ND 3.0 DE

© Studentenmission in Deutschland (SMD) 1998
Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung der SMD, Postfach 20 05 54, 35017 Marburg

 

 

Inhalt

Vorwort zur ersten Auflage

Vorwort zur vierten Auflage

1. Allgemeine Überblicke zur Einführung

1.1  Zur Geschichte des Evolutionsgedankens und der Evolutionstheorie

LOTHAR LANG: Zum Evolutionsbegriff und zur Geschichte des Evolutionsgedankens

1.2  Zum systematischen Aufbau der Evolutionstheorie

RONALD KAMINSKY: Grundelemente der Evolutionstheorie – Eine Einführung

1.3  Zum Verhältnis zwischen christlichem Glauben und Evolutionstheorie

HELMUT WIEDMANN: Christliche Grundpositionen zur Problematik von Schöpfung und Evolution

2. Naturwissenschaftliche Aspekte der Evolutionstheorie

2.1  Biochemische Gesichtspunkte

HARALD BORBE: Biochemische Rekonstruktion der Entstehung des Lebens

PETER RÜST: Spezielle und allgemeine Evolutionstheorie – Fakten und Spekulation

2.2  Morphologische Gesichtspunkte

GERHARD DANNEBERG: Was können wir über morphologische Entwicklungen wissen?

JÜRGEN DAHL: Bei der Blattwespe versagt die Logik

2.3  Paläontologische Gesichtspunkte

RONALD KAMINSKY: Fossile Indizien und die Rekonstruktion der menschlichen Stammesgeschichte

2.4  Geologische Gesichtspunkte

KLAUS SCHWAB: Zum Verständnis geologischer Vorgänge und geologischer Zeiträume

2.5  Fragen der Altersbestimmung

HANS RUDOLF BRUGGER: Altersbestimmungen in Geologie und Astronomie

2.6  Physikalische Gesichtspunkte

PETER C. HÄGELE: Strukturbildung, Evolution und die Hauptsätze der Thermodynamik

3. Theologische Gesichtspunkte zur Frage Schöpfung und / oder Evolution

3.0  Vorbemerkung
3.1  Zum biblischen Schöpfungszeugnis

HERMANN HAFNER: Das biblische Schöpfungszeugnis und seine grundlegenden Zusammenhänge

3.2  Zur Geschichte christlicher Schöpfungslehre

HERMANN HAFNER: Wege und Gestaltungen des Schöpfungsglaubens in der Geschichte der Kirche

3.3  Zum Streit um Schöpfung und Evolution

HERMANN HAFNER: Das christliche Zeugnis vom Schöpferwirken Gottes und die Weltbilder neuzeitlicher Wissenschaft

3.4  Literaturverzeichnis zu Teil 3

4. Wissenschaftstheoretische Aspekte

4.1  Zur theoretischen Struktur der Evolutionstheorie

PETER BUSCH: Theoretische Grundlagen der Evolutionstheorie und ihr Verhältnis zum christlichen Schöpfungsglauben

4.2  Zur Frage nach der Tragfähigkeit der Grundlagen

HERMANN HAFNER: Wissenschaftstheoretische Überlegungen und Fragen zur Grundannahme der Evolutionstheorie

4.3  Zur Herausforderung durch das kybernetische Denken

GÜNTER EWALD: Der Mensch als Geschöpf und kybernetische Maschine

4.4  Zur Frage nach einem ganzheitlichen Zeit- und Wirklichkeitsverständnis

A. M. KLAUS MÜLLER: Schöpfung auf dem Weg durch die Zeit

5. Buchbesprechungen

CARSTEN BRESCH: Zwischenstufe Leben. Evolution ohne Ziel? (Ulrike Stork)

JACQUES MONOD: Zufall und Notwendigkeit. Philosophische Fragen der modernen Biologie. (Edith Gutsche)

GERD UND HEIDI VON WAHLERT: Was Darwin noch nicht wissen konnte. Die Naturgeschichte der Biosphäre. (Wolfgang Doerk)

JOACHIM ILLIES: Schöpfung oder Evolution. Ein Naturwissenschaftler zur Menschwerdung. (Lothar Lang)

HENNIG KAHLE: Evolution – Irrweg moderner Naturwissenschaft? (Heiko Hörnicke)

ARTHUR ERNEST WILDER SMITH: Die Naturwissenschaften kennen keine Evolution. Experimentelle und theoretische Einwände gegen die Evolutionstheorie (Detlef Blöcher)

REINHARD JUNKER / SIEGFRIED SCHERER (Hrsg.): Entstehung und Geschichte der Lebewesen. (Heike Riege)

SIEGFRIED SCHERER: Typen des Lebens. (Heike Riege)

Die Autoren

Download

PDF-Datei

Descart und das neuzeitliche Denken (Porta Studien 13)

Titel_Porta_Studien_13.jpg

Anfragen an die Grundlagen naturwissenschaftlicher Weltbilder

herausgegeben von Edith Gutsche und Hermann Hafner

2., außer im Titel unveränderte Auflage 1993 – Nachdruck
Hinweis: Die 1. Auflage erschien 1988, durch ein Versehen unter dem Titel »Descartes und die Folgen«.

Unveränderte Ausgabe zum Download
unter Creative Commons CC BY-NC-ND 3.0 DE

© Studentenmission in Deutschland (SMD) 1988
Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung der SMD, Postfach 20 05 54, 35017 Marburg

 

 

Inhalt

  • Vorwort
  • Hermann Hafner: Zur Einführung
  • Margret Remberg: Cartesianisches Denken im Bereich der Medizin.
  • Werner Brändle: Descartes und seine modernen Kritiker
  • Edith Gutsche: Isaak Newton – einer der letzten großen Universalgelehrten
  • Hermann Hafner: Die Macht der Götter und die Macht des Gottes Israels.
    Predigt über Jesaja 44,6-28
  • Hermann Hafner:Von der Schwachheit des biblischen Glaubens in Sachen Welterklärung
  • Gerhard Vollheim: Wende der Wahrnehmung — eines Chemikers
  • Reinhard Schinzer: Fritjof Capra: Das Tao der Physik.
    Ergebnisse einer gemeinsamen Lektüre
  • Hermann Hafner: Auf der Suche nach christlichem Denken.
    Predigt über Kolosser 1,12-23
  • Literaturhinweise

Download

PDF-Datei

Im Vorfeld wissenschaftlicher Theorien (Porta Studien 14)

Titel_Porta_Studien_14.jpg

Am Beispiel Albert Einsteins

herausgegeben von Edith Gutsche, Peter C. Hägele und Hermann Hafner

3. Auflage 1991 – Nachdruck

Unveränderte Ausgabe zum Download
unter Creative Commons CC BY-NC-ND 3.0 DE, 2019

© Studentenmission in Deutschland (SMD) 1986
Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung der SMD, Postfach 20 05 54, 35017 Marburg

 

 

Inhalt

  • Vorwort
  • Hermann Hafner: Zur Bedeutung vorwissenschaftlicher Motivationen für die Wissenschaft. Eine Einführung in die Thematik
  • Peter C. Hägele, Edith Gutsche: Zur speziellen Relativitätstheorie Albert Einsteins
  • Edith Gutsche: Zur Theorienbildung bei Einstein
  • Reinhard Schinzer: Über den Beitrag des Glaubens zur Naturwissenschaft. Predigt
  • Hermann Hafner: Christ sein im Gang der Wissenschaftsentwicklung. Einige Gesichtspunkte.
  • Literaturhinweise

Download

PDF-Datei

Geist und Gehirn – zwei Welten? (Porta Studien 15)

Titel_Porta_Studien_15.jpg

Kritische Reflexionen zu
Karl R. Popper / John C. Eccles: Das Ich und sein Gehirn

herausgegeben von Edith Gutsche und Hermann Hafner

Nachdruck

Unveränderte Ausgabe zum Download
unter Creative Commons CC BY-NC-ND 3.0 DE, 2019

© Studentenmission in Deutschland (SMD) 1991
Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung der SMD, Postfach 20 05 54, 35017 Marburg

 

 

Inhalt

  • Vorwort
  • Hans Penner und Edith Gutsche: Hirnphysiologische Befunde und ihre Deutung durch J. C. Eccles
  • Heinzpeter Hempelmann: Ist der wissenschaftliche Materialismus überwunden?
    Zu Poppers Versuch einer wissenschaftlichen Begründung des Leib-Leele- Dualismus
  • Reinhard Schinzer: Theologische Erwägungen zu Karl R. Popper/John C. Eccles: „Das Ich und sein Gehirn“
  • Literaturhinweise

Download

PDF-Datei

Freiheit – Maß – Verantwortung (Porta Studien 17)

Titel_Porta_Studien_17.jpg

Auf der Suche nach einer Wissenschaftsethik

herausgegeben von Edith Gutsche

Nachdruck

Unveränderte Ausgabe zum Download
unter Creative Commons CC BY-NC-ND 3.0 DE, 2019

© Studentenmission in Deutschland (SMD) 1991
Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung der SMD, Postfach 20 05 54, 35017 Marburg

 

 

Inhalt

  • Vorwort
  • Hugo Staudinger: Wissenschaftliche Weltdeutungen und die Wahrheit der Offenbarung
  • Hugo Staudinger: Die Frage nach einer verbindlichen Ethik in einer pluralistischen Gesellschaft – Überlegungen angesichts der ethischen Herausforderung durch Wissenschaft und Technologie
  • Gerhard Vollheim: Technisches Handeln in der Krise
  • Friedhardt Gutsche: Ethische Grundentscheidungen – spielerisch entdeckt
  • Literaturhinweise

Download

PDF-Datei