Zum Inhalt springen

Tagungs-Detailseiten

Familienbilder – Zwischen Ideal und Wirklichkeit

Familienporträt_alt_family-portrait-613968_1920_pixabay_shawnrandall.jpg
© pixabay.com

Fachtagung Pädagogen/Lehrer 2020

06.11.2020 bis 08.11.2020

Fachtagung Pädagogen/Lehrer 2020

Thema: Familienbilder – zwischen Ideal und Wirklichkeit

Ort: Bad Sachsa/Harz

Pädagogen Fachtagungen Tagungen Akademiker-SMD

Lebensmodelle ändern sich. Auch das Zusammenleben in Familien. Leitbilder für Väter und Mütter werden brüchiger. Längst ist die klassische Familie aus Vater, Mutter, Kind anderen Formen des Zusammenlebens gewichen: Alleinerziehende Elternteile, Patchworkfamilien, gleichgeschlechtliche Partnerschaften, interkulturelle Ehen, ...

Was sich nicht gewandelt hat: Die allermeisten Eltern wollen das Beste für ihre Kinder. Und doch nehmen wir in unserer pädagogischen Arbeit wahr: Manches steht quer zu dem, was wir aufgrund unserer christlichen Prägung für wertvoll und wichtig erachten.
Auf dieser Tagung denken wir über unsere eigenen Familienbilder nach und darüber, welche Auswirkungen unterschiedliche Familiensituationen auf die Heranwachsenden haben. Sind alle Strukturen gleich gut für die Kinder? Was sind Kriterien für eine gesunde Entwicklung? Welche Rolle kommt uns als Pädagoginnen und Pädagogen in diesen Fragen zu?

Referenten

Pastor Uwe Heimowski

ist Erzieher und Diplomtheologe. Seit 2016 arbeitet er als Beauftragter der Deutschen Evangelischen Allianz beim Deutschen Bundestag und der Bundesregierung. Davor war er 15 Jahre lang Gemeindepastor der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Gera, parallel war er als Dozent für Sozialethik und von 2009 bis 2016 als Referent für Menschenrechte beim MdB Frank Heinrich tätig. Er ist verheiratet und hat fünf Kinder.

Programm

Freitag, 6. November 2020

ab 17.00Anreise
18.30Abendessen
19.45Begrüßung und Einführung
Familien(bilder) im gesellschaftlichen Wandel
Uwe Heimowski
21.15Abendsegen

Samstag, 7. November 2020

8.00Frühstück
9.00Morgenlob
9.15Familien(geschichte) und biographische Entwicklung
Uwe Heimowski
10.30Kaffeepause
11.00Familien(strukturen) und kulturelle Prägung
ACP-Team
12.30Mittagessen
15.00Kaffeetrinken
16.00

Familien im pädagogischen Spannungsfeld zwischen Ideal und Wirklichkeit
Arbeitsgruppen

18.00Abendessen
19.45„Familienabend“

Sonntag, 8. November 2020

8.00Frühstück
10.00Gottesdienst
11.00Tagungsschluss und Ausblick
12.00Mittagessen

Organisatorisches

Tagungsort

Gästehaus am Bornweg 

Bornweg 10, 37441 Bad Sachsa (Harz)
Fon 0 55 23. 94 42-0

infobornwegde
www.bornweg.de

Wegbeschreibung

www.bad-sachsa.de/info-service/anfahrt/

Mit dem Auto (für das Navi): HARZ HOTEL und Gästehaus am Bornweg

Mit der Bahn:
Der Bahnhof Bad Sachsa liegt 2,6 km vom Tagungsort entfernt. Busse des VSN verkehren nur eingeschränkt. Bus 470 bis „Am Kurpark“ nehmen (15.52; 16.50; 18.50 Uhr). Fahrzeit: 6-9 Minuten. Dann 5 Minuten Fußweg. Bitte bei Anmeldung angeben, wenn Abholung am Bahnhof gewünscht.

Kosten (für Unterkunft, VP, Tagungskosten)

Normalpreis219 Euro
Sonderpreis für Studenten
(Mehrbettzimmer)
  70 Euro

Referendare können einen Nachlass von 20% auf den Vollpreis erfragen.
Bei Abmeldung werden Stornkosten gemäß unserer AGB ggf. zzgl. Stornokosten des Hauses fällig.

Anmeldung

online gleich weiter unten

Eine Teilnehmerliste  und weitere Informationen erhalten Sie kurz vor Tagungsbeginn.

Flyer zum Download

Flyer_FT_Pädagogen_2020_Web.pdf

Flyer_FT_Pädagogen_2020_Web.pdf ~585 KB

download

Anmeldung

Persönliche Daten
Weitere Angaben
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben auf der folgenden Seite und klicken dann auf Absenden.