Zum Inhalt springen

Tagungs-Detailseiten

Den inneren Kompass neu ausrichten – Akzeptanz- und Commitment-Therapie aus christlicher Perspektive

Fachtagung Psychologie 2022

14.10.2022 bis 16.10.2022

Fachtagung Psychologie 2022

Thema: Den inneren Kompass neu ausrichten – Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT) aus christlicher Perspektive

Ort: Marburg

Psychologie Tagungen Akademiker-SMD

Welche Werte sind uns wichtig – im Leben wie im Arbeiten? Die Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT) zeigt auf, wie Werteorientierung und Achtsamkeit helfen, inneres Leiden zu bewältigen und ein sinnerfülltes Leben zu gestalten. Hierbei wollen wir bewusst auch die Schnittstellen mit christlichen Werten betrachten.

Das Ziel der ACT ist psychische Flexibilität zu entwickeln, um den Stürmen des Lebens standzuhalten und damit die Lebenszufriedenheit zu vergrößern. Von der Vielfalt an anschaulichen Metaphern und der Flexibilität im therapeutischen Arbeiten werden Sie für den Berufsalltag und das persönliche Leben profitieren.

Gelegenheit zum Austausch untereinander und Vernetzung sowie Austausch- und Informationsmöglichkeiten für Studierende zum Berufseinstieg sind im Rahmen der Tagung gegeben.

Eingeladen sind Psychologinnen und Psychologen, psychotherapeutisch tätige Ärztinnen und Ärzte und Psychologiestudierende.

Referentin

Marika Rimkus

Jahrgang 1968, Psychologin B. Psych. (APA-ICP, Germiston) in der de’ignis-Fachklinik Egenhausen. Als Psychotherapeutin in eigener Praxis (HPG) und Dozentin tätig. Vorstandsmitglied der DGKV (dt. Dachverband ACT).

Programm

Freitag, 14. Oktober 2022

18.00 Abendessen
19.45 Landkarte zur Orientierung für die ACT –
Wo kommt sie her? Wo will sie hin?
Begrüßung und Einführung ins Thema
20.30 Geistlicher Impuls zum Tagesabschluss

Samstag, 15. Oktober 2022

  8.00 Frühstück
  9.15 Morgenlob
  9.30 Einführung in das HEXAFLEX
mit den sechs Kernprozessen der ACT
10.45 Pause mit Kaffee
11.15 Den inneren Kompass finden –
Praktisches Arbeiten mit Metaphern
und Materialien im Einzel-  und Gruppensetting
12.30 Mittagessen
14.00 Psychische Flexibilität –
Ergänzende Modelle für die praktische Arbeit
15.30 Kaffeepause
16.30 Vernetzung. Entwicklung. Forschung
Literatur. Fragen und Sonstiges.
18.00 Abendessen
20.00 Abendlob
20.30 Marburg bei Nacht

Sonntag, 16. Oktober 2022

  8.00 Frühstück
  9.30 „So seht nun sorgfältig darauf, wie ihr euer Leben führt, …“
Gottesdienst mit Abendmahl
11.00 Rückblick und Ausblick
12.00 Mittagessen

Organisatorisches

Tagungsort

Begegnungszentrum „Haus Sonneck“
Hebronberg 7
35041 Marburg-Wehrda
Fon 0 64 21. 80 54 50
www.begegnungszentrum-sonneck.de

Komplettpreis
(Ü/VP, Bettw., Handtücher, Tagungsbeitrag)

DZ (Komfort)
mit Du/WC
215 Euro
DZ (Standard)
mit Etagen-Dusche/-WC
195 Euro
Einzelzimmerzuschlag   20 Euro

Sonderkonditionen (bei Unterbringung im Dreibettzimmer mit Etagen-Dusche/-WC) für:

Arbeitssuchende/PiAs mit geringem Einkommen 125 Euro
Studierende bis 27 Jahre   89 Euro

Anmeldung (bitte bis 1. August)

online gleich weiter unten

Bei Abmeldung wird eine Verwaltungsgebühr von 30 Euro erhoben. Zusätzlich fallen ggf. weitere Gebühren des Tagungshauses an.

Weitere Informationen und die Teilnahmeliste zur Bildung von Fahrgemeinschaften werden etwa zwei Wochen vor der Tagung zugesandt.

Information

Fortbildungspunkte werden bei der Psychotherapeutenkammer Hessen beantragt.

Hinweis

(Hygiene-) Regelungen COVID-19 betreffend werden entsprechend der im Oktober geltenden
Standards im Vorfeld der Tagung bekannt gegeben.

Flyer zum Download

Flyer_FT_Psychologie_2022_Web.pdf

Flyer_FT_Psychologie_2022_Web.pdf ~586 KB

download

Anmeldung

Persönliche Daten
Weitere Angaben
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben auf der folgenden Seite und klicken dann auf Absenden.