Zum Inhalt springen

Regional

DIE AKADEMIKER-SMD IN IHRER NÄHE

regional_Fotolia_114579503___Rawpixel.com_M.jpg
rawpixel/fotolia.com

In den verschiedenen Regionen Deutschlands bietet die Akademiker-SMD ein- bis zweimal jährlich Tagungen an.
Die thematische Ausrichtung dieser Veranstaltungen ist sehr unterschiedlich:

  • Sie geben Impulse zu biblisch-theologischen Fragestellungen,
  • sie thematisieren aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen,
  • sie beschäftigen sich mit Themen des persönlichen Glaubens.

Kompetente Referenten nehmen jeweils zu der Tagungsthematik Stellung. Aber auch das Gruppengespräch und der persönliche Austausch sind wichtig. Bei Wochenendtagungen feiern die Teilnehmer auch einen gemeinsamen Gottesdienst.

Zu diesen Treffen sind sowohl Freunde der SMD als auch weitere Interessierte eingeladen. Die Teilnehmerschaft ist meist generationenübergreifend, von Jungakademikern bis „55 plus“.Bei manchen Tagungen gibt es ein separates Kinderprogramm, so dass auch Familien problemlos teilnehmen können. Vorbereitung und Durchführung der Tagungen liegen in der Verantwortung regionaler Teams von ehrenamtlich Mitarbeitenden.

16.02.2019

Thema: Rembrandt – Vibrationen von Licht und Farbe

Ort: Mainz-Gonsenheim

Rembrandts Leben mit seinen vielen Aufs and Abs bietet Stoff für großes Kino. Der Studienabbrecher wurde zu einem der erfolgreichsten Maler, und das schon zu Lebzeiten! Mit seinen kühnen Hell-Dunkel-Kompositionen und seinem Funken sprühenden Farbauftrag elektrisiert er den Betrachter noch heute.

23.02.2019

Thema: Sehnsuchtsorte –

Kirchengebäude als Abbilder des himmlischen Jerusalem

Ort: Rendsburg

Kirchengebäude sind Sehnsuchtsorte.
Hier können Menschen ihre Sehnsucht nach gelingendem Leben, nach Vollkommenheit und letztlich nach Gott artikulieren. Noch mehr jedoch erzählt eine Kirche von der Sehnsucht Gottes nach den Menschen. Das Mittelalter versteht so jede Kirche als ein Abbild des „himmlischen Jerusalem“. Das Neue Testament endet mit dieser fulminanten Vision, die schon im Alten Testament angelegt ist.

08.03.2019 bis 10.03.2019

Thema: Berufungsorientiert denken und handeln – Wie lebe ich es im Studium, im Berufsleben und darüber hinaus?

Ort: Springe bei Hannover

Referent: Rainer Schöberlein, Puschendorf

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
16.03.2019

Arbeitstitel: Kostet Vergebung? Kostet Vergebung!

Ort: Trippstadt

 

Referent: Friedhelm Meier, derzeit Vikar in den Kirchengemeinden Mackenbach, Schwedelbach und Reichenbach-Steegen

weitere Infos folgen

Weitere Infos
22.03.2019 bis 24.03.2019

Thema: Christliche Mystik – Gotteserfahrung, die berührt

Ort: Karlsruhe

 

Referent: Pfr. Thomas Drumm, Marburg

Weitere Infos folgen.

 

 

Weitere Infos
30.03.2019

Referentin: Pfarrerin Birgit Winterhoff, Bielefeld

Ort: Bremen, St. Markus

weitere Infos folgen

Weitere Infos
30.03.2019

Thema: Die Wahrheit gepachtet? – Toleranz und Wahrheit im Wettbewerb der Religionen

Ort: Hamburg

Referent: Dr. Matthias Clausen, Marburg

weitere Infos folgen

Weitere Infos
06.04.2019

Thema: Christen in der Verfolgung – Kirche der Märtyrer

 

Referent: Bischof Anba Damian, Koptisches Kloster Brenkhausen, Höxter

weitere Infos folgen

Weitere Infos
06.04.2019

Thema: Kann ein Physiker an Wunder glauben?

Ort: Berlin

Referent: Dr. Alexander Fink, Marburg

weitere Infos folgen

Weitere Infos
06.07.2019

Referent: Dr. Alexander Fink, Marburg

Ort: Puschendorf bei Nürnberg

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
16.11.2019

Thema: Individuum und Gemeinschaft - ein hölzernes Eisen

Ort: Trippstadt

Referenten: Ralph Pechmann und Klaus Sperr

weitere Infos folgen

Weitere Infos
23.11.2019

Thema: Christen streiten anders – Chance oder frommer Wunsch?

Ort: Duisburg

weitere Infos folgen

Weitere Infos
29.11.2019 bis 01.12.2019

Thema noch offen

Ort: Woltersdorf

weitere Infos folgen

Weitere Infos
06.12.2019 bis 08.12.2019

Thema: Gott und Mensch in Islam und Christentum

Ort: Schloss Unteröwisheim, Kraichtal

Referenten: Yassir Erik, Korntal und Dr. Carsten Polanz, Gießen

weitere Infos folgen

Weitere Infos