Zum Inhalt springen

Tagungs-Detailseiten

Wer lebt, muss auf Veränderungen gefasst sein – Veränderung als christliche Tugend

Veränderung_705943_web_R_K_B_by_Norbert_Wilke_pixelio.de.jpg
© Norbert Wilke /pixelio.de

Regionaltagung Bremen-Oldenburg Frühjahr 2019

30.03.2019

Regionaltagung Bremen-Oldenburg Frühjahr 2019

Thema: Wer lebt, muss auf Veränderungen gefasst sein – Veränderung als christliche Tugend

Ort: Bremen, St. Markus

Tagungen Akademiker-SMD Niedersachsen & Bremen

Mal ehrlich: Macht Ihnen Veränderung Freude? Oder erzeugt sie Nervosität? Haben Sie das Gefühl, Sie werden hinterher als Verlierer dastehen und wehren sich dagegen?

Sich Veränderung zu wünschen, kann gefährlich sein. Wir selbst können die Ersten sein, die es trifft. Aber Veränderung ist der Normalfall. Alles Lebendige unterliegt dem Wandel. Veränderung ist natürlich kein Wert an sich. Nicht jeder Wandel ist positiv und nicht jede Veränderung erfreulich. Wir sind gezwungen, Altes zu verabschieden, uns durch ein Niemandsland des Unvertrauten durchzuarbeiten und Neues zu lernen. Die Kraft dazu können wir von Gott und seinem Wort erhalten.

Flyer zum Download

Flyer_RT_Bremen_März_2019_Web.pdf

Flyer_RT_Bremen_März_2019_Web.pdf ~476 KB

download