Zum Inhalt springen

Hamburg

Bisherige Tagungen der Regionalgruppe

Ab Mitte 2017

03.11.2018

Thema: Weltliches Recht und göttliches Recht – Vom Leben in zwei Ordnungen

 

Recht und Gerechtigkeit begegnen uns als Christen und Staatsbürger in unterschiedlicher Weise. Entspricht das, was nach deutschem Recht Recht ist, auch Gottes Gerechtigkeit? Können beide Ordnungen für uns gelten?

05.05.2018

Thema: Christen und ihre Musik – Was kann Singen schon bringen?

Ort: Hamburg

Mit Musik können Menschen ihre tiefsten inneren Empfindungen und ihre Gedanken zum Ausdruck bringen, gegenüber Gott und Menschen. Über Musik können Anderen sehr persönliche und wichtige Inhalte vermittelt werden.

11.11.2017

Urknall, Selbstorganisation, Evolution – Wie kann man heute von Gott als dem Schöpfer reden?

Für viele gelten die biblischen Aussagen von Gottes Schöpferhandeln als mythisch, vorwissenschaftlich und veraltet. Angeblich sind sie längst abgelöst durch das moderne wissenschaftliche Weltbild, das uns die Welt verbindlich deutet. Gott wird bestenfalls noch zum Schließen von Verständnislücken bemüht.