Zum Inhalt springen

Tagungs-Detailseiten

Die Wahrheit gepachtet? – Toleranz und Wahrheit im Wettbewerb der Religionen

Toleranz_Religionen_Eigenkreation_SB_FW.jpg

Regionaltagung Hamburg Frühjahr 2019

30.03.2019

Regionaltagung Hamburg Frühjahr 2019

Thema: Die Wahrheit gepachtet? – Toleranz und Wahrheit im Wettbewerb der Religionen

Ort: Hamburg

Tagungen Schleswig-Holstein & Hamburg Akademiker-SMD

Wer mag schon Rechthaber – wo Toleranz fehlt, regiert der Stress. Doch heißt das, die Suche nach Wahrheit gleich ganz aufzugeben?

Warum der Satz „alles relativ“ unlogisch ist – und wie man Wahrheit glauben und zugleich tolerant sein kann.

Referent

Prof. Dr. Matthias Clausen

Dozent an der Evangelischen Hochschule Tabor in Marburg und Referent beim Institut für Glaube und Wissenschaft (IGUW), bundesweit unterwegs als Redner v.a. an Hochschulen. Verheiratet, drei Kinder. Er mag: gute Bücher, gute Gespräche, schwarzen Kaffee und nicht abstürzende Computer.

Programm

Samstag, 30. März 2019

15.00Ankommen bei Tee und Kaffee
15.15Die Wahrheit gepachtet? –
Toleranz und Wahrheit im Wettbewerb der Religionen
Referat
anschließend Diskussion
17.30Ende der Veranstaltung

Es wird keine Kinderbetreuung angeboten.

Organisatorisches

Tagungsort

Café „QUO VADIS“
Grindelallee 95
20146 Hamburg

Anfahrt

Am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Buslinien 4 oder 5 vom Bahnhof Dammtor bis Haltestelle Grindelhof. Auf der linken Straßenseite in Fahrtrichtung weitergehen. Das QUO VADIS liegt an der Ecke Grindelallee/Martin-Luther-King-Platz.

Anmeldung bis 22. März

online gleich weiter unten oder

per Anmeldecoupon bei
Frauke Witzel
Seebekring 9
22177 Hamburg
Fon 0 40. 6 42 88 05
akad.hamburg@smd.org

Es wird keine Anmeldebestätigung verschickt.

Kostenbeitrag

Um eine Spende zur Deckung der Kosten wird gebeten.

Flyer zum Download

Flyer_RT_HH_2019_03_Web.pdf

Flyer_RT_HH_2019_03_Web.pdf ~669 KB

download

Anmeldung

Persönliche Daten
Weitere Angaben
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben auf der folgenden Seite und klicken dann auf Absenden.