Zum Inhalt springen

Tagungs-Detailseiten

Weltliches Recht und göttliches Recht – Vom Leben in zwei Ordnungen

Gebote_und_Paragraph_türkis__ohne_Copyright.jpg
Foto: FW

Regionaltagung Hamburg November 2018

03.11.2018

Regionaltagung Hamburg November 2018

Thema: Weltliches Recht und göttliches Recht – Vom Leben in zwei Ordnungen

 

Tagungen Schleswig-Holstein & Hamburg Akademiker-SMD

Recht und Gerechtigkeit begegnen uns als Christen und Staatsbürger in unterschiedlicher Weise. Entspricht das, was nach deutschem Recht Recht ist, auch Gottes Gerechtigkeit? Können beide Ordnungen für uns gelten?

Nach einem Impulsreferat wollen wir darüber ins Gespräch kommen, welche Bedeutung das göttliche Recht für uns Menschen in der Welt hat.

Programm

Samstag, 3. November 2018

15.00Ankommen bei Tee und Kaffee
15.15Weltliches Recht und göttliches Recht – Vom Leben in zwei Ordnungen
Referat
anschließend Diskussion
18.00Ende der Veranstaltung

Es wird keine Kinderbetreuung angeboten.

Organisatorisches

Tagungsort

Café „QUO VADIS“
Grindelallee 95
20146 Hamburg

Anfahrt

Am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Buslinien 4 oder 5 vom Bahnhof Dammtor bis Haltestelle Grindelhof. Auf der linken Straßenseite in Fahrtrichtung weitergehen. Das QUO VADIS liegt an der Ecke Grindelallee/Martin-Luther-King-Platz.

Kostenbeitrag

Um eine Spende zur Deckung der Kosten wird gebeten.

Anmeldung

online gleich weiter unten

oder per Anmeldecoupon bei
Frauke Witzel
Seebekring 9
22177 Hamburg
Fon 0 40. 6 42 88 05
akad.hamburg@smd.org

oder per E-Mail an akad.hamburg@smd.org

Es wird keine Anmeldebestätigung verschickt.

Anmeldung

Persönliche Daten
Weitere Angaben
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben auf der folgenden Seite und klicken dann auf Absenden.