Zum Inhalt springen

Sachsen-Ost

Akademiker-SMD in der Region Sachsen-Ost

Was wir machen

Die Regionalgruppe befindet sich – nach einer 15jährigen Pause – aktuell noch in der Neugründungsphase und hat derzeit die Form eines vierteljährlich stattfindenden Hauskreises. Die Treffen dienen der geistlichen Sammlung in Andacht und Gebet, dem gedanklichen Austausch und der – nach Möglichkeit Generationen überspannenden – Erweiterung der Gruppe. Interessierte sind herzlich  eingeladen.

Hauskreis für Akademiker, Raum Zittau/Löbau

Vierteljährlich

Die nächsten Tagungen der Region Sachsen-Ost

07.09.2019

Thema: Das Evangelium von der Versöhnung in einer aufgewühlten Gesellschaft

Ort: Dresden

In den politischen Debatten der letzten Jahre treten kaum überbrückbare Gegensätze zu Tage. Die Überzeugungen zur Asylfrage, zur Frage der Immigration, zu Militäreinsätzen im Ausland, zu Waffenlieferungen an fragwürdige Regimes, zum Lebensrecht Behinderter, zu Abtreibung und aktiver Sterbehilfe, zu Ehe und Familie, zu Berichterstattung und Kontrolle der Medien, zu Freiheit der Meinungsäußerung wie auch zur Haltung zu Nation und Vaterland sind kontrovers.

02.11.2019

Thema: Wenn Gott aus dem Rahmen fällt – Nachdenken über Gottesbilder

Ort: Treuen/Vogtland

Das Religiöse kehrt in unsere Gesellschaft zurück, gleichzeitig kehren viele Menschen der Kirche den Rücken. Der Gott der Bibel erscheint nicht mehr attraktiv. Welche Vorstellungen von Gott verstellen den Blick zu ihm?