Zum Inhalt springen
Nächste Tagung

Luther – was bleibt?

Fotolia_73322112___fottoo_M-1.JPG
© Fottoo_M / Fotolia

55plus Herbsttagung 2017

25.09.2017 bis 28.09.2017

55plus Herbsttagung 2017

Thema: Luther - was bleibt?

Ort: Bad Blankenburg (Thüringer Wald)

55plus Tagungen

Die Reformationsbewegung am Anfang des 16. Jahrhunderts hat die Geschichte in einem großen Teil Europas entscheidend verändert, nicht zuletzt durch die starke Persönlichkeit Martin Luthers. Ihn trieb die Frage um: Wie kann ich der Zuwendung Gottes gewiss sein, wenn ich doch seinen Anforderungen in keiner Weise genüge?

Seine befreiende Entdeckung lautete: Wir müssen uns die Liebe Gottes nicht verdienen. Gott liebt uns bedingungslos. Luther scheute sich nicht, diese Erkenntnis öffentlich zu vertreten und damit eine Eruption in Kirche, Staat und Gesellschaft auszulösen.
500 Jahre nach Luther ist in unserer Gesellschaft die Suche nach einem gnädigen Gott kein existentielles Anliegen mehr. Heute geht es vorrangig um die Effi zienz politischen und wirtschaftlichen Handelns und die Optimierung eigener Interessen. Dabei entsteht ein raues Klima im zwischenmenschlichen Bereich,  das in der Gesellschaft zunehmend zu Spannungen führt. Aufgrund dieser Entwicklung stellt sich die Frage neu: Brauchen nicht auch wir heute eine Reformation im Sinne Luthers, um den Herausforderungen unserer Zeit gewachsen zu sein?

Referenten

Pfr. i.R. Ulrich Laepple

Studium der evangelischen Theologie und Anglistik, 1980-91 Pfarrer in Essen, ab 2002 bei der Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste im Diakonischen Werk der EKD in Berlin.

Prof. Dr. Peter Zimmerling

Professor für Praktische Theologie an der Universität Leipzig, Domherr zu Meißen, Erster Universitätsprediger. Nach seinem Studium war er Pfarrer der Kommunität Offensive Junger Christen.

Programm

Montag, 25. September 2017

15.00Ankommen – Kaffee/Tee
16.00Begegnen
19.30„Schaffe in mir Gott…“ Psalm 51
Die Bitte um Erneuerung meines Lebens
Ulrich Laepple

Dienstag, 26. September 2017

09.30„... dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen“
Psalm 85 – Leben im Horizont der Verheißungen Gottes
Ulrich Laepple
Gespräche in Gruppen
14.00Ausflug
19.30Braucht unsere Gesellschaft eine Reform?
Oder vielleicht eine Reformation?
Peter Zimmerling

Mittwoch, 27. September 2017

09.30„Here I stand“
Bekenntnis statt Anpassung
Peter Zimmerling
14.30Weitere Erkundungen
20.00Kaleidoskop: Vergnügliches zum Lutherjahr, Berichte aus der SMD, u.a.

Donnerstag, 28. September 2017

10.00Gottesdienst mit Abendmahl
„... damit ihr prüfen könnt…“ Römer 12
Entscheidungsfähig werden für Gottes
Willen heute
Ulrich Laepple und Team
12.00Mittagessen, danach Abreise

Organisatorisches

_Tagungsort

Evangelisches Allianzhaus
Esplanade 5 –10a
07422 Bad Blankenburg

Fon 03 67 41. 2 10
infoallianzhausde
www.allianzhaus.de

_Kosten pro Person (inklusive Vollpension)

EZ mit Du/WC 179 Euro
DZ mit Du/WC 148 Euro
Tagungsbeitrag 50 Euro

Die Anmeldung wird verbindlich durch Überweisung der Tagungskosten bis 14 Tage nach Erhalt der Anmeldebestätigung.

Bei Abmeldung nach dem 11. September werden Stornogebühren von mindestens 50 Euro fällig.
Auch bei späterer Anreise oder früherer Abreise ist der volle Pensionspreis zu entrichten.

Die Wegbeschreibung, weitere Informationen und Teilnehmerliste erhalten Sie etwa zwei Wochen vor Beginn der Tagung.

Es besteht die Möglichkeit, vor oder nach der Tagung einen privaten Urlaub im Haus zu buchen. Dazu wenden Sie sich bitte direkt an das Haus.

_Vorankündigung

55plus Frühjahrstagung
16.- 19. April 2018
Bildungsstätte Hermannsburg/Südheide

_Veranstalter

Akademiker-SMD
Postfach 20 05 54
35017 Marburg

Fon 0 64 21. 91 05 16 Fax 0 64 21. 91 05 28
akademikersmdorg
www.smd.org

Tagungsflyer zum Download

FLyer_55plus_2017_II_Web.pdf

FLyer_55plus_2017_II_Web.pdf ~2 MB

download

Anmeldung

Persönliche Daten
Weitere Angaben
(weitere TeilnehmerInnen, bitte mit Geburtsdatum und ggf. Adresse/Berufsangabe)