Zum Inhalt springen
Tagungs-Detailseiten

Kein Kinderspiel – Vom Umgang mit ‚schwierigen‘ Kindern

114190_original_R_K_B_by_S._Hofschlaeger_pixelio.de.jpg
S. Hofschlaeger / pixelio.de

Fachtagung Pädagogen (ACP) 2017

03.11.2017 bis 05.11.2017

Fachtagung Pädagogen (ACP) 2017

Kein Kinderspiel – Vom Umgang mit „schwierigen“ Kindern

Ort: Kassel

Pädagogen Tagungen überregional Akademiker-SMD

Wenn Pädagogen zusammenkommen, wird früher oder später darüber geredet, bei welchen Kindern oder Jugendlichen man gerade an seine Grenze stößt. Wir lassen unseren Frust ab, schütteln den Kopf oder äußern Mitleid für die Kinder, die unter schwierigen Lebensumständen aufwachsen.
Doch wie können wir angemessen reagieren? Was brauchen Kinder, um sich gesund zu entwickeln?

Woran kann es liegen, wenn das Miteinander trotz aller Vorsätze nicht so klappt, wie wir es uns wünschen? Haben wir als Christen nicht oft den Anspruch, dass wir einen ganz besonderen Zugang zu diesen ‚schwierigen‘ Kindern und Familien haben sollten?
Auf der Tagung wollen wir uns diesem Mix aus Anforderung und Herausforderung, aus Überforderung
und Unverständnis stellen und gemeinsam mit den Referenten unsere Rolle als Pädagogen und Christen
besser verstehen.

Referenten

Thies Hagge

Pastor in Hamburg und Initiator des Kinderprojekts ARCHE, das Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Verhältnissen vielfältige Hilfe und Unterstützung bietet.

Dr. med. Andrea Schwalb

Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie. Sie arbeitet in eigener Praxis, als Dozentin, als Supervisorin und coacht Jugendhilfeeinrichtungen.

Programm

Freitag, 3. November 2017

ab 17 UhrAnreise
18.30 UhrAbendessen
19.45 UhrSchwierige Kinder fordern uns geistlich heraus – Pfarrer Thies Hagge
21.15 UhrAbendsegen

Samstag, 4. November 2017

8.00 UhrFrühstück
9.00 UhrMorgenlob
9.15 UhrBedingungen für eine gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen
Dr. Andrea Schwalb
10.30 UhrKaffeepause
11.00 UhrWer stört schon wieder? – Stolpersteine in der Arbeit mit schwierigen Kindern
Dr. Andrea Schwalb
12.30 UhrMittagessen
15.00 UhrKaffeetrinken
16.00 UhrSeminare
+ Glaube im sozialen Brennpunkt
+ Persönliche Stolpersteine erkennen
+ Reli an der Schule – Wie sag ich’s?
+ Schüler-SMD für Pädagogen
18.00 UhrAbendessen
19.45 UhrZum Segen sein – Gespräche auf dem Sofa

Sonntag, 5. November 2017

8.30 UhrFrühstück
10.00 Uhr„Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem.“
Gottesdienst – Pfarrer Thomas Drumm
12.00 UhrMittagessen

Organisatorisches

CVJM-Tagungshaus Kassel

Hugo-Preuß-Straße 40a
34131 Kassel-Bad Wilhelmshöhe
Fon 05 61. 30 87-511
www.cvjm-tagungshaus-kassel.de

Wegbeschreibung

Mit dem Auto
A 44 Kassel-Dortmund bis zur Abfahrt „Kassel-Bad Wilhelmshöhe“, nach links zur Konrad-Adenauer-Straße, nach ca. 2,5 km erneut nach links in die Elgershäuser Straße, nach 100 m rechts und nach 15 m sofort wieder links in die Hugo-Preuß-Straße. Nach 150 m links in die Auffahrt einbiegen.
Mit der Bahn
Vom ICE-Bahnhof (Kassel-Wilhelmshöhe) mit der Straßenbahnlinie 3 (Richtung Druseltal) bis zur Haltestelle „Hugo-Preuß-Straße“, direkt am Fuße der Auffahrt zum Tagungshaus. Fahrzeit: 7 Minuten.

Kosten (für Unterkunft, VP, Tagungsbeitrag)

Doppelzimmer240 Euro
Zuschlag Einzelzimmer35 Euro
Sonderpreis für Studenten70 Euro

Referendare können einen Nachlass von 20% auf den Vollpreis erfragen.

 

Anmeldung

Anmeldung bei der SMD-Zentralstelle: Per Briefpost oder Fax (mit Anmelde-Coupon)
oder online: www.paedagogen.smd.org.
Eine Teilnehmerliste erhalten Sie kurz vor Tagungsbeginn.

Veranstalter

Akademiker-SMD
Postfach 20 05 54, 35017 Marburg
Fon 0 64 21. 91 05 16 Fax 0 64 21. 91 05 28
akademiker@smd.org www.smd.org

Tagungsflyer zum Download

FLyer_FT_Pädagogen_2017_Web.pdf

FLyer_FT_Pädagogen_2017_Web.pdf ~1 MB

download

Anmeldung

Persönliche Daten
Weitere Angaben