Zum Inhalt springen
SAT-Ost

Studenten- und Akademikertreffen Ost

Was Wir Machen

Seit über 30 Jahren findet im Herbst in Woltersdorf bei Berlin ein großes Treffen für Studenten statt. Zu Zeiten der DDR wurde es als Delegiertenkonferenz für Studenten aus den Hochschulorten des gesamten Landes durchgeführt. Viele der Teilnehmer waren auf einer Studentenrüstzeit zum Glauben an Christus gekommen und wollten sich auf dem Treffen zusammen mit anderen Kommilitonen neuen Mut, sowie gute Anstöße für ihr Leben als Christen im Studienalltag holen. Der damalige Name war "Zentrales Studenten-Mitarbeiter-Treffen" (ZSMT).

Nach dem Zusammenschluss wurde das Treffen im Charakter einer Bibelkonferenz weitergeführt. Als "SAT Ost" (Studenten- und Akademiker-Treffen Ost) ist es nun Treffpunkt von Studenten und Akademikern aus den östlichen Bundesländern, besonders aus dem Raum Berlin. 

Wir nutzen die Begegnungen zum Austausch über Fragen von Studium und Beruf, von Gesellschaft und Mission. Das Treffen findet traditionell am Wochenende des 1. Advent statt.

Kontakt

Unsere Regionalgruppe erreichen Sie per E-Mail unter akad.sat-ostsmdorg

Nächste Tagungen der Region SAT-Ost

01.12.2017 bis 03.12.2017
01.12.2017 bis 03.12.2017

Mit Löffeln gefressen – Von der Weisheit und anderen Geschenken Gottes. Jakobusbrief (Teil 2)

Ort: Woltersdorf

Wie kommen Glaube und Tun zusammen? Wie kann das, was ich am Sonntag höre, im Alltag bestehen? Jakobus antwortet darauf ehrlich, provokant und mit einem schonungslosen Blick auf die Realität des Lebens: „Glaube ohne Werke ist tot. Keiner kann die Zunge zähmen. Freundschaft mit der Welt ist Feindschaft mit Gott.“

30.11.2018 bis 02.12.2018
30.11.2018 bis 02.12.2018

Jakobusbrief (Teil 3)

Ort: Woltersdorf

weitere Infos folgen