Zum Inhalt springen
PrayerSpaces

Herzlich willkommen!

Titel_PrayerSpaces.jpg

Was sind PrayerSpacers in Schulen?

Ein PrayerSpace ist ein Klassenzimmer oder ein anderer verfügbarer Raum in einer Schule, der für einen oder mehrere Tage in einen kreativen Gebetsraum umgewandelt wird. In einem PrayerSpace gibt es verschiedene Gebetsstationen, die Schüler besuchen und erkunden dürfen. Jede Gebetsstation hat ein Thema, mit dem sich Kinder und Jugendliche leicht identifizieren können, z. B. Um Verzeihung bitten, Die großen Fragen des Lebens, Für die Welt beten, Stille.

Die Gebetsstationen ermutigen die Schüler, über sich selbst (ihr Selbstbild und ihre Identität), über ihre Beziehungen (mit Freunden und anderen Menschen aus ihrem Umfeld), über ihren Platz in der Welt (wie sie Gerechtigkeit leben und Verantwortung wahrnehmen) nachzudenken und wahrzunehmen, was sie fühlen und glauben. Obwohl die Gebetsstationen von Christen gestaltet werden, sprechen sie nicht ausschließlich Christen an. Sie sind offen und interessant für alle Kinder und Jugendlichen, unabhängig von ihrem Glauben oder kulturellen Hintergrund. In einigen Schulen verbringen Lehrer mit ihrer ganzen Klasse eine Unterrichtsstunde im PrayerSpace. Andere laden ihre Schüler ein, den Gebetsraum in Eigeninitiative in den Pausen, während der Mittagspause oder am Ende des Schultags zu besuchen.

EIN KLASSENZIMMER WIRD ZUM PRAYERSPACE

Seit drei Jahren gibt es PrayerSpaces nun auch in Deutschland. Dieses Video gibt Einblick, warum und wie PrayerSpaces stattfindet.

PrayerSpaces startet voll durch

Hier veröffentlichen wir immer wieder Berichte von PrayerSpaces an Schulen in Deutschland. Lies selber die bewegenden Statements von Schülern und Lehrern:

Noch mehr Erfahrungsberichte gibt es hier.

PRAYERSPACES IN SCHULEN – EINE KOOPERATION DER SCHÜLER-SMD MIT 24-7 PRAYER

In England sind durch die Initiative von 24-7 Prayer in den letzten Jahren PrayerSpaces an mehreren hundert Schulen durchgeführt worden. Einige dieser PrayerSpaces wurden von den Verantwortlichen der örtlichen Kirchengemeinden organisiert, andere von Kinder- und Jugendmitarbeitern, manche von Eltern und sogar einige von Schülern selbst. Die Schüler-SMD ist ein Kooperationspartner von 24-7 Prayer für PrayerSpaces in Schulen für Deutschland.

Hier geht's weiter

Hier könnt ihr Infos und Material zur Durchführung eines PrayerSpace anfordern:
prayerspacessmdorg

Und hier geht's zu PrayerSpaces auf Facebook