Zum Inhalt springen

Veranstaltungen

Terminübersicht

Hier findest du alle Veranstaltungen der Hochschul-SMD. Die Termine aller SMD-Arbeitszweige gibt es in dieser Gesamtübersicht.

16.11.2018 bis 18.11.2018

Die Regiokon Hessen und Mainz ist unser Treffen. Wir, das sind die SMDler (und Interessierten) aus allen Gruppen in der Region Hessen und Mainz.

 

Ort: Mainz

Weitere Infos
16.11.2018 bis 18.11.2018

Regiokon Nord-West ist ein Treffen der SMDler aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen.

Ort: Lübeck

Bei der Regiokon Nord-West treffen sich SMDler aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen und verbringen ein Wochenende miteinander. Dabei wollen wir den Blick über den Tellerrand der eigenen Gruppe werfen: SMDler aus anderen Städten kennenlernen, voneinander hören und füreinander beten, sich austauschen und inspirieren lassen sowie freudig staunen, was Jesus in unserer Region tut.

23.11.2018 bis 25.11.2018

Die Regiokon Bayern ist das Treffen von SMDlern (und Interessierten) aus allen Gruppen in Bayern.

Ort: Erlangen

Bei der Regiokon Bayern treffen sich SMDler aus ganz Bayern und verbringen ein Wochenende miteinander. Dabei wollen wir den Blick über den Tellerrand der eigenen Gruppe werfen: SMDler und Bekannte aus anderen Städten kennenlernen, Freunde wiedertreffen, Freundschaften schließen, voneinander hören und füreinander beten, sich austauschen und inspirieren lassen sowie freudig staunen, was Jesus in unserer Region tut.

23.11.2018 bis 25.11.2018

ist ein Treffen von SMDlern aus allen Gruppen in Württemberg plus Konstanz.

Bei der Regiokon Würtemberg und Konstanz treffen sich SMDler aus ganz Würtemberg und Konstanz und verbringen ein Wochenende miteinander. Wir wollen:

  • gemeinsam feiern, was Jesus in den verschiedenen Gruppen unserer Region tut;
  • uns inspirieren und ermutigen, für ihn an unseren Unis zu lebe;
  • auf ihn hören, was er uns persönlich und uns als SMD zu sagen hat.

Tolle Leute, spannende Inputs und tiefe Gespräche. Das und vieles mehr erwartet dich bei der Regiokon18!

30.11.2018 bis 02.12.2018

Die Regiokon West ist ein Treffen von SMDlern aus Gruppen in NRW, Bremen, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz.

Ort: Hagen

Bei der Regiokon West treffen sich SMDler aus Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen sowie Rheinland-Pfalz und verbringen ein Wochenende miteinander. Dabei wollen wir den Blick über den Tellerrand der eigenen Gruppe werfen: SMDler aus anderen Städten kennenlernen, voneinander hören und füreinander beten, sich austauschen und inspirieren lassen sowie freudig staunen, was Jesus in unserer Region tut.

07.12.2018 bis 09.12.2018

Thema: Mutig und Stark

Ort: Bad Homburg

Mutig und Stark!? Ist das eine Verheißung oder eine Aufforderung? Wir wollen oft mutig und stark sein, wissen als Medizinstudierende aber nur zu gut, dass es viele Herausforderungen und Überforderungen im Studium und im Beruf gibt, dass wir Zweifel haben am System und manchmal auch an uns.

07.12.2018 bis 09.12.2018

Als Christ in Journalismus und PR

Ort: "Alte Messe", Leipzig

Du willst später mal "was mit Medien" machen? Egal, ob du schon etwas in diese Richtung studierst oder noch nicht genau weißt, wohin die Reise geht - hier bist du richtig! Hochschul-SMD und Christliche Medienakademie wollen dich fördern.

28.12.2018 bis 03.01.2019

Glauben, hinterfragen und weitersagen: Brennende Fragen von Schöpfung und Evolution über Leid bis hin zur Glaubwürdigkeit der Bibel

 

Ort: Bielefeld (Westfalen)

 

Hat die Wissenschaft Gott begraben? Wir gehen den kritischen Anfragen an den christlichen Glauben auf den Grund. Aber nach Tiefsinn kommt auch Unsinn – Spiel & Spaß kommen nicht zu kurz! Die Apologetik-Freizeit ist die smarteste Art ins neue Jahr zu starten!

28.12.2018 bis 03.01.2019

Mit dem Johannesevangelium ins neue Jahr - Alles Love?

Ort: Karchow (Mecklenburg)

Kein anderer Evangelien-Autor nimmt so häufig das Wort ‘Liebe’ in den Mund, wie Johannes in seiner Jesus-Biografie. Alles Love?? - War bei Jesus alles “einfach” Liebe? Wie wird Gottes Liebe für uns greifbar und lebbar? Wie können wir sie praktisch weitergeben? Bei gemeinsamen Bibelarbeiten rund um das Johannesevangelium werden wir Antworten finden und Gottes Charakter auf die Spur kommen.

28.12.2018 bis 02.01.2019

Thank God it’s Monday - Unser Berufsalltag aus Gottes Perspektive

Ort: Puschendorf (bei Nürnberg)

Veränderungen gehören zum Leben – gerade beim Berufseinstieg und in den ersten Jahren im Beruf: Die eigene Rolle im Beruf finden, oft steht ein Ortswechsel an, der Freundeskreis ist in Bewegung und Beziehungsfragen stellen sich neu. Im Studium schien vieles eindeutiger. Trotz unterschiedlicher Studiengänge hatte man viele Gemeinsamkeiten, und die Menschen, mit denen man sich intensiver auseinandersetzte, waren vorwiegend selbst gewählt. Und mit den SMDlern in der Hochschulgruppe stand einem Gottes Berufung und Auftrag meist deutlich vor Augen.

28.12.2018 bis 02.01.2019

Ort: Brandmatt (Schwarzwald)

Eingeladen sind internationale Studenten mit ihren Familien sowie deutsche Studenten, die ihre internationalen Freunde mitbringen.

Wir lesen gemeinsam Texte aus der Bibel, entdecken den christlichen Glauben und haben viel Zeit für Spiel, Sport und Spaß. Vorkenntnisse dazu sind nicht nötig, Teilnehmer aus jeder Religion und jedem Land sind herzlich willkommen. Wir sprechen Deutsch, werden aber bei Bedarf gerne in andere Sprachen übersetzen.

28.12.2018 bis 02.01.2019

Ort: Mitwitz (Franken)

Eingeladen sind internationale Studenten mit ihren Familien sowie deutsche Studenten, die ihre internationalen Freunde mitbringen.

Wir lesen gemeinsam Texte aus der Bibel, entdecken den christlichen Glauben und haben viel Zeit für Spiel, Sport und Spaß. Vorkenntnisse dazu sind nicht nötig, Teilnehmer aus jeder Religion und jedem Land sind herzlich willkommen. Wir sprechen Deutsch, werden aber bei Bedarf gerne in andere Sprachen übersetzen.

30.12.2018 bis 05.01.2019

für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Ort: Wangs-Pizol (Schweiz)

Schneebedeckte Berge, atemberaubende Abfahrten, Hüttenübernachtung direkt an der Piste – und du mit deinen Freunden mittendrin! Wir fahren tagsüber Ski und diskutieren abends über Bibeltexte, damit sich Skeptiker, Zweifler und Suchende ein eigenes Bild von Jesus machen können.

21.02.2019 bis 24.02.2019

Sei für deine Gruppe dabei in den Gästehäusern Hohe Rhön, Bischofsheim-Haselbach!

Die Delegiertenversammlung (DV) ist eine Mischform zwischen einer Art Parlament und einem überregionalen Treffen für Austausch und geistliche Zurüstung. In einmaliger Weise greifen bei dieser Tagung inhaltliche Anliegen und formale Gesprächsformen ineinander. Für viele immer wieder überraschend ist die Geschäftsordnung, doch nur so ist es möglich, mit so vielen Leuten sinnvoll Themen zu beraten und Entscheidungen zu treffen. Gebet und Diskussion über Meinungsverschiedenheiten, Gottesdienst und Wahlen, Arbeitskreise und persönliche Begegnungen stehen nicht nebeneinander, sondern ergänzen sich.

24.02.2019 bis 01.03.2019

Eine Tagung für alle, die in SMD-Gruppen Verantwortung tragen (z. B. als Gruppen- oder Hauskreisleiter bzw. für andere Bereiche verantwortliche Mitarbeiter)

18.04.2019 bis 22.04.2019

Alle zwei Jahre gibt es sie, die deutschlandweite Studentenkonferenz der SMD, die studikon.

07.06.2019 bis 10.06.2019

Schmetterlings-Effekt - Wie Neues entsteht

Ort: Mücke (Hessen)

 

Wir laden alle, die am Weltmission interessiert sind, herzlich ein mit Gelichgesinnten das Pfingstwochenende gemeinsam zu verbringen! Du solltest unbedingt vorbeikommen, wenn du schon einmal in der Misssion warst, planst bald oder irgendwann einmal zu gehen, unentschlossen bist oder auch einfach ein Herz für Gottes Reich und weltweite Mission hast. Wir freuen uns auf dich.

11.09.2019 bis 18.09.2019

Vom Vater berufen - die eigene Lebensgeschichte entfalten

Ort: Vallecrosia/Italien

Wir leben in einer vielstimmigen und vieldeutigen Welt. Wer oder was spricht mich an? Welche Aussagen über die Welt, das Leben und mich selbst sind von Relevanz? Was wurde bisher in mein Leben hineingesprochen und was ist davon lebenstauglich? – Auf der Freizeit wollen wir uns diesen Fragen mit Hilfe des Vaterunsers nähern.