Zum Inhalt springen

Veranstaltungen

Wege in die Medien

2020_Flyer-NWJ-Tagung_MR-1.jpg

Wege in die Medien 2020

04.12.2020 bis 06.12.2020

Wege in die Medien 2020

Ort: Marburg

Tagungen überregional Hochschul-SMD

Du willst später mal „irgendwas mit Medien“ machen? Egal, ob du schon etwas in diese Richtung studierst oder nicht genau weißt, wo die Reise hingeht – hier bist du richtig! 

Komm mit echten Profis ins Gespräch, erfahre mehr über ihre Arbeit – und darüber, wie sie ihren Glauben im Berufsalltag leben. Neben Vorträgen zu Fragen über Ethik und Wahrheit im Journalismus werden persönliche Lebenswege aufgezeigt und es gibt viel Zeit zum Austausch untereinander.

Referenten

Benjamin Piel

Chefredakteur Mindener Tageblatt

Tobias Essinger

Theologe, Moderator, Filmproduzent

Selina Bettendorf

Volontärin Tagesspiegel, Nachwuchspreisträgerin der Christlichen Medieninitiative pro

Programm

Änderungen sind vorbehalten.

Freitag, 4. Dezember 2020

17:30 Uhr Check-In
18:30 UhrAbendessen
20:00 UhrEinstieg in die Tagung

Samstag, 5. Dezember 2020

ab 8:45 UhrFrühstück
im Anschluss

Inputs, Workshops, Diskussion, Netzwerken

ab 19:30 UhrAusflug in die Stadt

Sonntag, 6. Dezember 2020

ab 8:45 UhrFrühstück
10:00 UhrGottesdienst
im AnschlussWege in die Medien konkret

Mittagessen

Abreise

Organisatorisches

Tagungsort

Begegnungszentrum Haus Sonneck
Hebronberg 7
35041 Marburg

Kosten

Tagungsbeitrag inklusive Vollverpflegung am Samstag und Sonntag, Übernachtung in Mehrbettzimmern:  75 Euro

Team

Die Tagung wird vorbereitet von Studis und Hauptamtlichen der SMD sowie der Christlichen Medienakademie. Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen! Bei Fragen einfach eine Mail schreiben an: christian.enderssmdorg.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Christliche Medienakademie.

Covid-19-Info

Das Tagungshaus hat ein Hygienekonzept erstellt, welches ständig an die aktuellen Gegebenheiten und Vorgaben der örtlichen Behörden angepasst wird. Informationen dazu werden wir euch rechtzeitig vor der Tagung zukommen lassen.