Zum Inhalt springen

Prayerspaces

Eine Aktion für SBKs & Schulbeweger

Was ist Prayerspaces?

Prayerspaces = kreative Gebetsräume in Schulen

Offizielle Website von Prayerspaces in Schulen e. V.: www.prayerspacesinschulen.de

Wozu gestaltet man einen Prayerspace?

Deine Mitschülerinnen und Mitschüler können sich ihren Lebensfragen stellen und den eigenen Glauben entdecken.

Für wen ist ein Prayerspace?

Für alle Jugendlichen unabhängig von ihrem religiösen und kulturellen Hintergrund.

Wo findet ein Prayerspace statt?

In einem Klassenzimmer, draußen oder einem anderen verfügbaren Raum in einer Schule, der in einen kreativen Gebetsraum umgewandelt wird (vielleicht in eurem SBK-Raum?).

Wann kann ein Prayerspace stattfinden?

Für einen oder mehrere Tage ...

  • in der Pause
  • während des Religionsunterrichtes
  • nach der Schule
  • bei einer Projektwoche

Wie gestalte ich einen Prayerspace?

Es gibt verschiedene kreative und interaktive Gebetsstationen, z.B. zu den Themen:

  • Wofür bin ich dankbar?
  • Wofür möchte ich um Verzeihung bitten?
  • Was verstehe ich gerade nicht?
  • Gebet für die Welt
  • Zeit für Stille

Hier geht's zu den Gebetsstationen.

Wo bekomme ich Support?

Melde dich gerne bei uns, wenn du einen Prayerspace planst oder Fragen hast. Wir freuen uns darauf, von dir zu hören!

Melanie Harendt & Lisa Sych

prayerspaces(at)smd.org