Zum Inhalt springen

Veranstaltungen

Terminübersicht

Hier finden Sie alle Veranstaltungen der Gesamt-SMD, Schüler-SMD, Hochschul-SMD und Akademiker-SMD. Zur besseren Selektion verwenden Sie bitte das Auswahlfeld rechts.

12.10.2018 bis 14.10.2018
12.10.2018 bis 14.10.2018

Thema: Brennende Herzen in einer brennenden Welt

 

Ort: Marburg

 

Mit Lindsay Brown, Wales, Hochschulevangelist, FEUER-Network der IFES, und langjähriger Generalsekretär der International Fellowship of Evangelical Students (IFES).

Mission ist Sache der brennenden Herzen. Auf der (Welt-)Missions-Heko wollen wir uns der Herausforderung stellen, wie ein missionarischer Lebensstil angesichts der rasanten und tiefgreifenden Veränderungen im 21. Jahrhundert aussehen kann.

20.10.2018
20.10.2018

Essen, Austausch, Inspiration, Gebet. Wir träumen davon, an unserer Schule ...

... einen Unterschied zu machen: von Jesus bewegt Schule zu bewegen. An diesem Ermutigungstag wollen wir uns gegenseitig kennenlernen, austauschen und inspirieren. Dieser Tag gehört Schülern, die mit oder ohne SBK Schulbeweger sind.

26.10.2018 bis 28.10.2018
26.10.2018 bis 28.10.2018

Thema: Bindung, die hält? – Bindungstheoretische Zugänge zur Gottesbeziehung in Therapie und Beratung

Ort: Marburg

Über die Bedeutung der therapeutischen Beziehung sind wir uns als Psychotherapeuten schon längst im Klaren, denn sie zählt zu einem der großen Wirkfaktoren in der Psychotherapie. Was wäre, wenn auch die religiöse Bindung einen wesentlichen Beitrag im therapeutischen Geschehen leisten könnte?

26.10.2018 bis 28.10.2018
26.10.2018 bis 28.10.2018

Wegweiser - für solche, die Wegweiser brauchen und solche, die es werden wollen.

Ein Wochenende exklusiv für Schülerbibelkreis-Leiter und Mitarbeiter: Wir wollen euch die Chance geben, abzuschalten und aufzutanken, über Fragen von Leiterschaft nachzudenken und mit euch mit "Leit(d)ensgenossen" zu vernetzen.

27.10.2018 bis 30.10.2018
27.10.2018 bis 30.10.2018

Freizeitfeeeling in der dritten Jahreszeit: die gemeinsame Freizeit von EJW und SMD

Backnang / Deutschland / 14 bis 20 Jahre

30.10.2018 bis 04.11.2018
30.10.2018 bis 04.11.2018

Eine Herbstfreizeit nur für DICH! Begegne anderen Schülern aus dem Nordosten, die ebenfalls als Christen in ihrem Schulalltag unterwegs sind...

Miteinander ins Gespräch kommen über die Themen, die dich gerade bewegen. Dabei noch guten Input, Kanutour, Seminar, Workshops, Schwimmen für Mutige im nahegelegenen See und jede Menge Spaß und Action. So kannst du nach den Herbstferien erfrischt und ermutigt zurück in deinen Schulalltag starten... Jetzt anmelden!

31.10.2018
31.10.2018

Thema: Drei Religionen – ein Gott? Der Gottesglaube von Juden, Christen und Muslimen

Ort: Zittau

Es kann nur einen geben. Keine Frage. Darin sind sich die drei großen Weltreligionen Islam, Judentum und Christentum einig: Gott ist einer. Und neben ihm gibt es keinen anderen.

02.11.2018 bis 04.11.2018
02.11.2018 bis 04.11.2018

Thema: #zeitgleich – Jugendliche zwischen realer und virtueller Welt

Ort: Kassel

Kaum einer kommt heute ohne digitale Medien aus: Wir nutzen sie alltäglich für Recherchen, kaufen ein, schauen Filme, speichern Unterrichtsstunden und die Daten von Schülern und Klienten. Statt dicker Aktenordner auf dem Arm tragen wir einen Stick mit allen wichtigen Informationen in der Hosentasche.

03.11.2018
03.11.2018

Thema: Weltliches Recht und göttliches Recht – Vom Leben in zwei Ordnungen

 

Recht und Gerechtigkeit begegnen uns als Christen und Staatsbürger in unterschiedlicher Weise. Entspricht das, was nach deutschem Recht Recht ist, auch Gottes Gerechtigkeit? Können beide Ordnungen für uns gelten?

03.11.2018
03.11.2018

Thema: Individuum und Gemeinschaft – Ein hölzernes Eisen

Ort: Trippstadt

Sind wir wirklich Individuen? - Was meinen wir damit? "Individuum" ist ein gesellschaftlicher Entwurf, der sich seit den Tagen Rousseaus zur Ultima Ratio des aufgeklärten Selbstverständnisses emporschwang und heute in Blüte steht. "Individuum" meint den Menschen in seinem Widerspruch, weder ein wirklich politisches noch ein vernünftig sprechendes Wesen, sondern vorwiegend "ein narzisstisches Bedürfniswesen" (R. Spaemann) zu sein.

03.11.2018
03.11.2018

Gemeinsam wollen wir an diesem Tag entdecken, was Gott an deiner Schule bewirken kann ...

... und wie du ihn (neu) in deinen Schulalltag mit einbeziehen kannst! Wir wollen uns darüber austauschen, einem Input lauschen, gemeinsam essen, uns kennenlernen, natürlich Spiele spielen und einiges mehr! Lass dich überraschen und komm vorbei!

03.11.2018
03.11.2018

Brauchen Christen Werte? – Die aktuelle Diskussion im Licht der Bibel

Ort: Treuen/Vogtland

Das Denken in Schubladen hat Hochkonjunktur. Es reichen einige wenige Meinungsäußerungen – und schon werden Menschen in vorgefertigte Kategorien eingeordnet. Meist sind diese nicht werteneutral, sondern werden als schwarz oder weiß, gut oder böse, hilfreich oder schädlich bewertet. Damit geht einher, ob jemand vermeintlich zukunftsweisend oder konservativ für unsere Gesellschaft ist.

09.11.2018 bis 11.11.2018
09.11.2018 bis 11.11.2018

WIR SIND DABEI - voraussichtlich mit einem Seminar.

10.11.2018
10.11.2018

Thema: Jerusalem – Zankapfel der Völker

Ort: Bremen, St. Markus

Jerusalem ist eine der ältesten Städte der Menschheit und als Schnittpunkt dreier Weltreligionen von jeher Schauplatz verschiedener Kriege gewesen. Sie ist siebzehn Mal zerstört worden und scheint noch immer ein Pulverfass zu sein. Was ist die Geschichte dieser einzigartigen Stadt? Was macht den Tempelplatz so heilig? Warum sind Menschen bereit, für diesen Ort zu sterben?

10.11.2018
10.11.2018

Thema: Zwischen Cloud und Himmel – Chancen und Risiken der Digitalisierung

Ort: Porta Westfalica

Computer und Software bestimmen nicht erst seit dem Aufkommen der Smartphones unser privates und berufliches Leben. Die Geschäftsmodelle der Internetkonzerne und der verstärkte Einsatz von künstlicher Intelligenz bringen neue rechtliche und ethische Fragestellungen

10.11.2018
10.11.2018

Ort: Karlsruhe

Wir glauben, dass es gut tut den Berufseinstieg nicht alleine zu bewältigen und sich gegenseitig im Glauben und im Zeugnis für Jesus im Berufsalltag zu unterstützen.
So wollen wir in gut vier Stunden (13-17 Uhr) mit euch über den Berufseinstieg reden, Gottes Perspektive aufs Berufsleben anschauen, euch die Welt der Akademiker-SMD vorstellen und die Möglichkeit geben euch mit anderen Berufseinsteigern in Karlsruhe, Nordbaden und der (weiteren) Umgebung zu vernetzen.

Sei dabei und melde dich jetzt hier an.
Anmeldeschluss ist Dienstag, 6. November.

10.11.2018
10.11.2018

Gemeinschaft. Lobpreis. Input. Gespräche. Essen. Und mehr. - Für alle SBKler und Schulbeweger.

10.11.2018
10.11.2018

Berliner Reden von Zinzendorf

Ort: Böhmisches Dorf

Nikolaus Ludwig Graf von Zinzendorf (1700-1760) ist heute als Erfinder der weltweit verbreiteten „Losungen“ und als Dichter von Gesangbuchliedern wie „Jesu, geh voran“ bekannt. Aber darüber hinaus war er einer der bedeutendsten Prediger des 18. Jahrhunderts. 1738 hielt er in Berlin auf Veranlassung König Friedrich Wilhelms I. die sogenannten „Berliner Reden“. Sie wurden häufi g nachgedruckt zum Bestseller, der Zinzendorf mit einem Schlag in Deutschland und darüber hinaus bekannt machte.

16.11.2018 bis 18.11.2018
16.11.2018 bis 18.11.2018

Regiokon Nord-West ist ein Treffen der SMDler aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen.

Ort: Lübeck

17.11.2018
17.11.2018

Austausch + Input + Lobpreis + Essen - für SBKler und Schulbeweger