Zum Inhalt springen

Veranstaltungen

Terminübersicht

Hier finden Sie alle Veranstaltungen der Gesamt-SMD, Schüler-SMD, Hochschul-SMD und Akademiker-SMD. Zur besseren Selektion verwenden Sie bitte das Auswahlfeld rechts.

28.12.2018 bis 01.01.2019

Bausteinewelten

Oberschlauersbach, Bayern / Deutschland / 170 Euro / 13 bis 17 Jahre

28.12.2018 bis 03.01.2019

Glauben, hinterfragen und weitersagen: Brennende Fragen von Schöpfung und Evolution über Leid bis hin zur Glaubwürdigkeit der Bibel

 

Ort: Bielefeld (Westfalen)

 

Hat die Wissenschaft Gott begraben? Wir gehen den kritischen Anfragen an den christlichen Glauben auf den Grund. Aber nach Tiefsinn kommt auch Unsinn – Spiel & Spaß kommen nicht zu kurz! Die Apologetik-Freizeit ist die smarteste Art ins neue Jahr zu starten!

28.12.2018 bis 03.01.2019

Mit dem Johannesevangelium ins neue Jahr - Alles Love?

Ort: Karchow (Mecklenburg)

Kein anderer Evangelien-Autor nimmt so häufig das Wort ‘Liebe’ in den Mund, wie Johannes in seiner Jesus-Biografie. Alles Love?? - War bei Jesus alles “einfach” Liebe? Wie wird Gottes Liebe für uns greifbar und lebbar? Wie können wir sie praktisch weitergeben? Bei gemeinsamen Bibelarbeiten rund um das Johannesevangelium werden wir Antworten finden und Gottes Charakter auf die Spur kommen.

28.12.2018 bis 02.01.2019

Upcycling? - Silvestival in Bremen

Bremen / Deutschland / 58 Euro / 13 bis 18 Jahre

28.12.2018 bis 02.01.2019

Giveaway - Beziehung mit Gott - Nehmen und Geben

Saalburg-Ebersdorf, Thüringen / Deutschland / 85 Euro / 13 bis 18 Jahre

28.12.2018 bis 02.01.2019

Zwischen den Sommern

Metzingen, Baden-Württemberg / Deutschland / 99 Euro / 14 bis 19 Jahre

28.12.2018 bis 02.01.2019

Erwählt, erlöst, beschenkt! – Mit Top-Ausrüstung ins neue Jahr

Ort: Thomashof/Karlsruhe

Der Epheserbrief ist eine Schatzkammer, um eine individuelle Jahresausrüstung für 2019 zu finden. Wir befassen uns mit unserer grundsätzlichen Lebenssituation als Christen, mit dem, was uns durch den Glauben geschenkt ist: Das neue Leben mit Christus, das uns auch mit allen anderen Christen verbindet.

28.12.2018 bis 02.01.2019

Freizeit mit Kinderprogramm für Familien, Alleinerziehende mit Kindern, Ehepaare und Singles

Da siehst du den Heiligen ins Herz – Mit den Psalmen ins neue Jahr

Ort: Otterberg/Pfalz

Diese Freizeit ist gedacht für Familien mit Kindern, aber auch für Ehepaare oder Singles, die den Jahreswechsel in familiärer Atmosphäre begehen möchten. Kinder sind bei uns wichtiger Bestandteil des Programms. Während der Bibelarbeiten wird für Kinder und Teens in verschiedenen Gruppen ein eigenes altersgerechtes Programm angeboten.

28.12.2018 bis 02.01.2019

Leben in Fülle – Nachfolge reloaded

Ort: Bad Blankenburg (Thüringen)

Jahreswende – Zeit zum Innehalten. Zum Atemholen in der Gegenwart Gottes und in der Gemeinschaft derer, die unterwegs sind auf dem Weg der Nachfolge Christi. Zum Fragen, wo wir gerade sind auf diesem Weg. Zum Austauschen darüber, wie es uns bis heute erging. Zur gegenseitigen Ermutigung.

28.12.2018 bis 02.01.2019

Der Prophet Elia

Ort: Boiensdorf (bei Wismar)

Neu im SMD-Freizeiten-Angebot: Silvester an der Ostsee. „Wo de Ostseewellen an Strand trecken, dor hät man büschen mir Tiet – uck to snacken.“ Wo die Ostseewellen an den Strand branden, da hat man ein bisschen mehr Zeit – auch zum Schnacken.
Mit Pastor Dr. Ulf Harder wollen wir eintauchen in die Erzählungen vom Propheten Elia, einem Wegweiser zu Gottes berufendem und rettendem Handeln. In den Erzählungen vom „auserwählten, feurigen Propheten“, der „nicht besser ist als seine Väter“, verdichtet sich, wie Gott in Höhen und Tiefen spricht, uns stärkt und neu beruft. Während der Bibelarbeiten werden die Kinder ihr eigenes Programm haben.

28.12.2018 bis 02.01.2019

GLAUBENsLEBEN - Mit Jakob als Vorbild

Ort: Kloster Höchst/Odenwald

Weihnachten und Silvester sind für viele eine lang ersehnte Unterbrechung des beruflichen Alltags. Der volle Terminkalender wird für einige Tage zur Seite gelegt. Der Druck, alles unter einen Hut bringen zu müssen, lässt nach. Es ist Gelegenheit, sich eine Auszeit zu nehmen – und genau das wollen wir tun.

28.12.2018 bis 02.01.2019

Thank God it’s Monday - Unser Berufsalltag aus Gottes Perspektive

Ort: Puschendorf (bei Nürnberg)

Veränderungen gehören zum Leben – gerade beim Berufseinstieg und in den ersten Jahren im Beruf: Die eigene Rolle im Beruf finden, oft steht ein Ortswechsel an, der Freundeskreis ist in Bewegung und Beziehungsfragen stellen sich neu. Im Studium schien vieles eindeutiger. Trotz unterschiedlicher Studiengänge hatte man viele Gemeinsamkeiten, und die Menschen, mit denen man sich intensiver auseinandersetzte, waren vorwiegend selbst gewählt. Und mit den SMDlern in der Hochschulgruppe stand einem Gottes Berufung und Auftrag meist deutlich vor Augen.

28.12.2018 bis 02.01.2019

Ort: Brandmatt (Schwarzwald)

Eingeladen sind internationale Studenten mit ihren Familien sowie deutsche Studenten, die ihre internationalen Freunde mitbringen.

Wir lesen gemeinsam Texte aus der Bibel, entdecken den christlichen Glauben und haben viel Zeit für Spiel, Sport und Spaß. Vorkenntnisse dazu sind nicht nötig, Teilnehmer aus jeder Religion und jedem Land sind herzlich willkommen. Wir sprechen Deutsch, werden aber bei Bedarf gerne in andere Sprachen übersetzen.

28.12.2018 bis 02.01.2019

Ort: Mitwitz (Franken)

Eingeladen sind internationale Studenten mit ihren Familien sowie deutsche Studenten, die ihre internationalen Freunde mitbringen.

Wir lesen gemeinsam Texte aus der Bibel, entdecken den christlichen Glauben und haben viel Zeit für Spiel, Sport und Spaß. Vorkenntnisse dazu sind nicht nötig, Teilnehmer aus jeder Religion und jedem Land sind herzlich willkommen. Wir sprechen Deutsch, werden aber bei Bedarf gerne in andere Sprachen übersetzen.

30.12.2018 bis 05.01.2019

für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Ort: Wangs-Pizol (Schweiz)

Schneebedeckte Berge, atemberaubende Abfahrten, Hüttenübernachtung direkt an der Piste – und du mit deinen Freunden mittendrin! Wir fahren tagsüber Ski und diskutieren abends über Bibeltexte, damit sich Skeptiker, Zweifler und Suchende ein eigenes Bild von Jesus machen können.

18.01.2019 bis 20.01.2019

Thema: Image der Landwirtschaft – Zwischen Verteufelung und Romantisierung

Ort: Haus Saron, Wildberg (Schwarzwald)

Die Tagung kann leider nicht stattfinden.

Landwirtschaft – ein Betätigungsfeld, in dem direkt mit der Schöpfung gearbeitet wird. Aber auch ein Feld, das unter großer öffentlicher, medialer Beobachtung steht.

08.02.2019 bis 10.02.2019

Aufstehen. Aufsehen. Als Christ an der Schule unterwegs sein ...

... heißt: Aufstehen. Und das erregt manchmal Aufsehen. Deshalb wollen wir beim Schulbeweger-Wochenende gemeinsam auf Jesus sehen, der dich neu bewegen möchte!

Erlebe Schulbeweger aus der ganzen Region Nordwest, Musik und Impulse. Wir werden aufstehen, aufsehen und natürlich auch ordentlich aufdrehen!

Wir freuen uns auf dich!

08.02.2019 bis 10.02.2019

Thema: abhängig – Ein weiter Blick auf das komplexe Thema Sucht

Ort: Rehe/Westerwald

Mit dem Thema Sucht ist wahrscheinlich jeder von uns schon einmal in Berührung gekommen. Vielleicht ganz persönlich oder im Familien- und Freundeskreis, sicher aber im beruflichen Umfeld. Süchte und Abhängigkeiten zerstören Gesundheit, Persönlichkeit, Leben, Familien, Beziehungen und haben auch große gesellschaftspolitische Auswirkungen. Man denke nur an die Opioid-Krise in den USA, der zunehmenden Anzahl von Spielhallen und Wettbüros in unseren Städten oder auch die politische Ambivalenz, wenn der Staat jährlich siebzehn Milliarden Euro allein durch die Tabak- und Alkoholsteuer einnimmt, das entspricht fünf Prozent des Bundeshaushaltes.

15.02.2019 bis 17.02.2019

Thema: Die Macht der Geschichten – Narrativität in Kultur, Gesellschaft und Glauben

Ort: Marburg

Menschen erzählen Geschichten – in Romanen und Filmen, in der Politik, in der Kunst und nicht zuletzt in der Bibel, aber auch beim Kaffeeklatsch und am Abendbrottisch. Geschichten stiften Sinn und geben Orientierung. Narrativität ist ein Grundbestandteil von Kultur und deshalb von besonderem Interesse für die Geistes- und Kulturwissenschaften.

16.02.2019

Thema: Rembrandt – Vibrationen von Licht und Farbe

Ort: Mainz-Gonsenheim

Rembrandts Leben mit seinen vielen Aufs and Abs bietet Stoff für großes Kino. Der Studienabbrecher wurde zu einem der erfolgreichsten Maler, und das schon zu Lebzeiten! Mit seinen kühnen Hell-Dunkel-Kompositionen und seinem Funken sprühenden Farbauftrag elektrisiert er den Betrachter noch heute.