Zum Inhalt springen

Veranstaltungen

Sommerfreizeiten

 

Internationale Sommerfreizeit

Du möchtest mit anderen internationalen Studenten aus aller Welt für eine Woche wegfahren? Dann komm mit nach Karlsminde! Eingeladen sind internationale Studenten und Akademiker mit ihren Familien sowie deutsche Studenten, die ihre internationalen Freunde mitbringen. Teilnehmer aus jeder Religion und jedem Land sind herzlich willkommen.

Freizeit für Studierende mit Interesse am christlichen Glauben

Ob wir eine Woche in Portugal surfen oder pilgern oder in Österreich wandern, einige Gemeinsamkeiten haben diese Freizeiten: Sie sind von Studierenden für Studierende. Selbst wenn man die anderen am Anfang kaum kennt - das ändert sich bald und ist immer bereichernd. Und es gibt die Möglichkeit, über Gott und die Welt ins Gespräch zu kommen. Denn auch das gehört für uns zu einem guten Urlaub dazu: Nicht nur gemeinsam Spaß haben, sondern sich wirklich von Mensch zu Mensch begegnen. Mit allen Fragen - auch den ganz großen und tiefgehenden. Deshalb gibt es auf unseren Freizeiten auch (!) ein inhaltliches Programm: Andachten, Diskussionen über Bibeltexte, Workshops oder dergleichen. Aber keine Sorge - alles bleibt locker, verständlich und jederzeit freiwillig. Schließlich sind wir im Urlaub. Vorkenntnisse sind nicht nötig, jede Überzeugung, jede Skepsis ist willkommen!

Unsere Sommerangebote im Überblick

05.02.2022

Vision, Inspiration und Praxis

Ort: Hannover und Nürnberg (kostenlos)

13.08.2022 bis 20.08.2022

Thema: Lebenswege – Segenswege_Wandern, Pilgern und Begegnen im Thüringer Wald

Ort: Frauenwald am Rennsteig

Mit Jesus unterwegs zu sein ist ein Geschenk. Aus der Begegnung mit ihm erwächst uns Segen. In der Begegnung miteinander können wir diesen Segen weitergeben. Auf dieser Freizeit werden sich Menschen begegnen, deren Lebenswege an einem Übergang angekommen sind – vom Studium in die ersten Jahre des Berufslebens oder an dessen Ende mit Blick auf den Ruhestand. Wir wollen voneinander lernen und so zu einer Lern- und Segensgemeinschaft werden.