Zum Inhalt springen

Regional

DIE AKADEMIKER-SMD IN IHRER NÄHE

In den verschiedenen Regionen Deutschlands bietet die Akademiker-SMD ein- bis zweimal jährlich Tagungen an.
Die thematische Ausrichtung dieser Veranstaltungen ist sehr unterschiedlich:

  • Sie geben Impulse zu biblisch-theologischen Fragestellungen,
  • sie thematisieren aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen,
  • sie beschäftigen sich mit Themen des persönlichen Glaubens.

Kompetente Referenten nehmen jeweils zu der Tagungsthematik Stellung. Aber auch das Gruppengespräch und der persönliche Austausch sind wichtig. Bei Wochenendtagungen feiern die Teilnehmer auch einen gemeinsamen Gottesdienst.

Zu diesen Treffen sind sowohl Freunde der SMD als auch weitere Interessierte eingeladen. Die Teilnehmerschaft ist meist generationenübergreifend, von Jungakademikern bis „Generation Plus“.Bei manchen Tagungen gibt es ein separates Kinderprogramm, so dass auch Familien problemlos teilnehmen können. Vorbereitung und Durchführung der Tagungen liegen in der Verantwortung regionaler Teams von ehrenamtlich Mitarbeitenden.

09.11.2023

Inspiration für regionale Akademiker

 

Zeit: Donnerstag 19:30 via Zoom-Meeting

 

Die Regionaltagungen, Regionalkreise, Jungakademikertreffen, Regio-Connects und andere lokale Aktivitäten sind ein essentieller Teil der Akademiker-SMD. Hier geschieht Vernetzung, Begegnung und Ermutigung vor Ort, über Fächer, Berufsgruppen und oft auch Generationen und Konfessionen hinweg. Das ist so wertvoll, aber oft auch herausfordernd und von vielen Fragen begleitet: Wie geht es weiter oder wie können wir überhaupt anfangen? Was ist unser Anliegen und was braucht unsere Region? Wie finden wir Mitstreiter?

18.11.2023

Ort: Hamburg

Zeit: 13-17 Uhr

Egal, ob du demnächst dein Studium abschließt, gerade ins Berufsleben einsteigst oder schon auf einen längeren Lebensabschnitt nach der Uni zurückblicken kannst: Wir glauben, dass es gut tut, das Leben als Akademiker und Christ – ob aktuell berufstätig oder nicht – gemeinsam zu bewältigen und sich gegenseitig im Glauben und im Zeugnis für Jesus zu unterstützen.

25.11.2023

Thema: Wenn ich nur dich habe – Glaube und Resilienz

Ort: Velbert

Referenten: Dr. Annette und Siegmar Müller, Aachen

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
01.12.2023 bis 03.12.2023

Thema: Christus in mir (Galater 1-2)

Ort: Woltersdorf bei Berlin

Was ist unsere Aufgabe als Christen und auch für unsere Kirchen und Gemeinden? Wie gehen wir mit Fehlern und Kritik um? Welches Selbstverständnis haben Juden und Christen von der Heilsgeschichte? Und was bedeutet es für mich, dass jetzt nicht mehr ich lebe, „sondern Christus lebt in mir“ (Gal. 2,20)?

08.12.2023 bis 10.12.2023

Thema: Shift Happens – Hoffnung für unser Gesundheitssystem

Ort: Bad Homburg

Entdecke neue Perspektiven für das Gesundheitssystem! Du studierst Medizin und siehst unser Gesundheitswesen in einer tiefgreifenden Krise? Du bist besorgt über die Zukunft deiner beruflichen Entwicklung? Du bist mit dem Personal- und Fachkräftemangel konfrontiert und hörst von Ärztinnen und Ärzten, die ihren Beruf aufgeben?

08.12.2023 bis 10.12.2023

Thema: Von einer Krise zur nächsten? – Christliche Hoffnung in Zeiten der Angst (Arbeitstitel)

Ort: Schloss Unteröwisheim, Kraichtal (bei Karlsruhe)

Referent: Prof. Dr. Ulrich Giesekus, Freudenstadt

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
01.03.2024 bis 03.03.2024

Thema: noch offen

Ort: Breklum

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
05.04.2024 bis 07.04.2024

Thema: noch offen

Ort: Karlsruhe-Thomashof

Referent: Prof. Dr. Peter Zimmerling, Leipzig

Weitere Infos folgen

Weitere Infos
29.11.2024 bis 01.12.2024

Thema: Galaterbrief Teil 2

Ort: Woltersdorf bei Berlin

Weitere Infos folgen

Weitere Infos