Zum Inhalt springen

Jesus. Alltag. Ich

_Schülerbibelkreis

So cool, dass du an deiner Schule Teil eines SBKs bist! Ihr im Schülerbibelkreis (SBK) seid Licht an eurer Schule, weil Gott durch euch strahlt. Wir feiern dich und deinen Einsatz in der Schule! Sei gesegnet.

Konkrete Ideen für deinen SBK

Andachten

The struggle is real! Regelmäßig Andachten im SBK zu halten, kann herausfordernd sein. Aber keine Sorge: Wir regeln das. Wir haben ein großes und weiter wachsendes Archiv an Andachten, die extra für SBKs geschrieben wurden. Einige davon vertonen wir auch in unserem Podcast „Mach Mal Pause“, den du unter anderem bei Spotify findest. Andachten

aha!-Hefte: Magazine zu SBK-Themen

Kennst du eigentlich schon unsere aha!-Hefte? Sie sind gefüllt mit Impulsen, Checklisten, kreativen Aktionen, Ermutigungen und Bibelleseplänen für die Leitung deines SBKs. Hier sind sie als PDF-Download:

Wenn du die aha!s lieber als Heft haben möchtest, kannst du sie in unserem Shop günstig bestellen. SMD-Shop

Werbung und Aktionen

Hier findet ihr Hinweise wie ihr zum SBK einladen und dafür werben könnt und ein paar Ideen für besondere Projekte:

Plakatvorlagen

Die Vorlagen könnt ihr für euch anpassen, ausdrucken und aufhängen. Fragt vorher eure Schulleitung.

Aktion zu Weihnachten

Ohne Ostern ist Weihnachten nur Kindergeburtstag! Was haben Weihnachten und Ostern miteinander zu tun? Wenn man das in der Fußgängerzone Passanten fragen würde, dann würde man wahrscheinlich sehr interessante Antworten erhalten. Aber wahrscheinlich auch viele ratlose Gesichter zu sehen bekommen.

Die Weihnachtszeit ist eine super Zeit, um mit Menschen über Gott und den Glauben ins Gespräch zu kommen. Deswegen kann man da gute Aktionen in der Schule starten. Ihr könnt z.B. die Karte „Ohne Ostern ist Weihnachten nur Kindergeburtstag“ drucken lassen und dann in der Adventszeit in der Schule verteilen. Das ist ein super Aufhänger, um weiter darüber nachzudenken, worum es bei Weihnachten wirklich geht: Ist dieses Baby in der Krippe nur ein süßer kleiner Mensch oder mehr? Was bedeutet es, dass Gott zu uns auf die Erde gekommen ist? Was für ein Ziel hatte das? Und warum ist das so ein Grund der Freude?

Ihr könnt zu den Karten auch noch Ostereier, Plätzchen oder Ähnliches verteilen. Oder wenn ihr richtig viel Aufmerksamkeit haben möchtet, könnt ihr euch als Weihnachtsmänner oder Osterhasen verkleiden.

Druckdaten für die Karte „Ohne Ostern ist Weihnachten nur Kindergeburtstag“

  • Hier kannst du zum einen eine Datei zum Selberdrucken herunterladen: Karte Selbstdruck.
     
  • Zum anderen gibt es hier eine Druckdatei für eine Druckerei. Diese hat einen Beschnitt von 3mm und ist damit geeignet für die Druckerei www.wir-machen-druck.de: DIN A6 Querformat, als Flyer (z.B. 300g Naturkarton creme) oder als Postkarte drucken lassen: Karte Druckerei.

Aktion zu Zeugnissen

Schule, Noten und Zeugnisse bedeuten für viele Jugendliche ganz schön viel Stress. Wenn die Leistungen nicht so gut ausfallen, wie man das gerne hätte, dann kann man schnell anfangen, an seinem Selbstwert zu zweifeln.

Wir haben als Christen eine richtig gute Botschaft in Bezug darauf. Unser Wert und unsere Identität als Menschen hängen nicht von dem ab, was wir leisten, sondern was wir sind: Wir sind von Gott gut geschaffen. Wir sind wertvoll, weil er uns einen Wert gibt. 

Zu diesem Thema haben wir zusammen mit den Marburger Medien eine Karte erstellt, auf der zu lesen ist „Du bist (mehr wert als) dein Notendurchschnitt“. Bestellt die Karten kostenlos (gegen eine Spende) für eure Mitschülerinnen und Mitschüler:

Weitere Aktions-Ideen

Backt Muffins und verschenkt sie in der Pause oder verkauft sie für einen guten Zweck. Macht eine Umfrage mit einem Aushang oder indem ihr durch die Klassen geht: Was glauben Jugendliche heutzutage? Sammelt mit der ganzen Schule Pfandflaschen für einen guten Zweck. Oder organisiert eine Playstation-Night an eurer Schule, wo ihr auch ein bisschen Programm macht.

Es gibt unzählige Ideen – werdet selbst kreativ oder meldet euch bei uns.

3 Wochen mit:mission

Zu unserem Heft aha! mit:mission haben wir eine Aktion für SBKs gestaltet: Mit Schulbeweger - auf:mission! kannst du die Schulbeweger-Schritte sehen. beten. konkret handeln. für jeweils eine Woche praktisch ausprobieren. Erlebe fünf spannende Tage zu jedem dieser Schritte.

Dabei begleiten dich pro Tag ein Bibelvers und jeweils eine Challenge in der Schule. Am sechsten Tag ist dann Zeit, um über die Erfahrungen nachzudenken und für den letzten Tag ist Ausruhen angesagt! Dazu gibt es eine fette Zusage von Gott.

Du kannst allein oder mit deinem SBK die Wochen erleben - zum Beispiel in Kombination mit einer SBK-Wohnwoche oder kurzen Kick-off-Treffen vor Schulbeginn.

Hier gibt’s eine PDF dazu, in der alles steht, was ihr braucht: aha! Schulbeweger - auf:mission

Prayerspaces

Ein Klassenzimmer für ein paar Tage in einen Gebetsraum mit kreativen Gebetsstationen verwandeln? Das klappt!

Ein Prayerspace ermöglicht dir und deinen Mitschülerinnen und Mitschülern einen Ort der Begegnung mit Gott. Manche haben dort das erste Mal in ihrem Leben ein Gespräch mit Gott. Andere erleben diesen ruhigen Ort als Oase in ihrer Schule.

Am besten eignet sich ein sonst leerer Raum, den ihr für ein paar Tage umgestaltet und kreative Stationen zum Beten aufbaut. Als (Reli-) Kurs oder als ganze Klasse könnt ihr dort z. B. eine Schulstunde verbringen oder ihr gestaltet den Gebetsraum im Rahmen einer Projektwoche. Prayerspaces ist in vielfach erprobtes Konzept. Mit einem kleinen Team (z.B. Leuten aus der Gemeinde, Eltern, Lehrern, …) könnt ihr das auch an eurer Schule umsetzen.

Alle Infos und Gebetsstationen zum Download gibt es bei Prayerspaces in Schulen e. V.
Melde dich sehr gerne bei uns, wenn du einen Prayerspace starten möchtest: prayerspaces(at)smd.org! Wir helfen dir bei der Umsetzung an deiner Schule.

FAQ

Auf die meisten Fragen zum Thema SBK geben wir dir in unserem FAQ Antworten.

Wenn du noch mehr Fragen hast, melde dich einfach bei uns! Wir sind für dich da und helfen dir sehr gerne weiter.

Kontakt

Platz für dein Anliegen