Zum Inhalt springen

Fachgruppen und Netzwerke

Die Fachgruppen der Akademiker-SMD

Der christliche Glaube soll sich nicht nur im Privatleben oder in der Gemeinde widerspiegeln, sondern auch im Berufsleben. Dazu ermöglichen die zurzeit 16 Fachgruppen und Netzwerke der Akademiker-SMD einen Austausch unter Kollegen und Interessierten.

14.07.2022

Neuvernetzung in der Fachgruppe Agrar und Ernährung

Donnerstag, 14.7.2022 | 19.30 Uhr

Rund um die Akademikon ist der Wunsch entstanden, die Fachgruppe Agrar und Ernährung wieder aufleben zu lassen. Beginnen möchten wir mit diesem Online-Treffen via Zoom. Ziel ist es, sich (neu) kennen zu lernen und Ideen zu entwickeln, wie die Fachgruppe weitergehen könnte. Welches Format passt zu uns? Wieviel externen Input und welchen möchten/brauchen wir? Was sind die Themen, die uns in unseren Berufen bewegen? Und wo kann uns der Fokus auf Christus bei der Beantwortung der Fragen weiterhelfen?

Bei Interesse schreibt bitte eine kurze Mail an agrar(at)smd.org.
Wir freuen uns auf euch!
Heike Kühner und Tobias Pabel

Herzliche Einladung!
09.09.2022 bis 11.09.2022

Thema: Geistlich fit bleiben im vollen Alltag

Ort: Bad Blankenburg

Referenten: Dr. Eckhard Piegsa, Bremen; Silas Pausch, Freiburg (angefragt)

Weitere Infos folgen.

16.09.2022 bis 18.09.2022

Thema: Jungs sind anders – Jungenpädagogik

Ort: Hofgeismar

Sind Jungs Bildungsverlierer? Es ist zu beobachten und Statistiken belegen: In unseren Schulen haben Jungs zunehmend das Nachsehen. Ihre pädagogischen Bezugspersonen sind zumeist weiblich. Im Unterricht werden Jungs häufiger ermahnt als Mädchen, hinken in der Reife hinterher und schließen mit schlechteren Zeugnissen ab.

24.09.2022 bis 25.09.2022

Thema: Recht und Wahrheit

Ort: Marburg (Haus Sonneck)

Wahrheit – ein großes Wort, oft missbraucht  zur Durchsetzung von Macht in der Politik. In der juristischen Praxis spielt Wahrheit zwar eine Rolle, etwa wenn es um das Vorbringen wahrer Tatsachen geht, doch die Frage nach der einen Wahrheit wird ausgeklammert.

14.10.2022 bis 16.10.2022

Thema: Den inneren Kompass neu ausrichten – Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT) aus christlicher Perspektive

Ort: Marburg

Welche Werte sind uns wichtig – im Leben wie im Arbeiten? Die Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT) zeigt auf, wie Werteorientierung und Achtsamkeit helfen, inneres Leiden zu bewältigen und ein sinnerfülltes Leben zu gestalten. Hierbei wollen wir bewusst auch die Schnittstellen mit christlichen Werten betrachten.

21.10.2022 bis 23.10.2022

Thema: Zukünfte: Da kommt etwas auf uns zu! – Abwarten oder gestalten?

Ort: Kitzingen

Was bestimmt unser Handeln: Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft? Und welche Zukünfte erwarten uns?

Wir wollen uns bei diesem Netzwerktreffen mit Zukunftstrends und -szenarien auseinandersetzen, aber zugleich unseren Umgang damit als Unternehmer/in, Führungskraft und Christ reflektieren. Wir würden gerne neue oder vielleicht auch gemeinsame Perspektiven für eine hoffnungsvolle Zukunftsgestaltung gewinnen.

09.12.2022 bis 11.12.2022

Thema: Liebe – love your labour | love your neighbour | love your saviour

Ort: Bad Homburg

Referent: Dr. Georg Schiffner, Hamburg

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
24.02.2023 bis 26.02.2023

Thema: Medizin am Rande der Gesellschaft

Ort: Rehe /Westerwald

Referenten: Alexander Hirsch, Marburg; Prof. Dr. Stephan Holthaus, Gießen; Dr. Christian Hundeshagen, Göttingen

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
10.03.2023 bis 12.03.2023

Thema: All days for future – Die Welt nachhaltig gestalten (Arbeitstitel)

Ort: CVJM-Tagungshaus, Kassel-Wilhelmshöhe

Referenten: Dr. Alexander Fink, Marburg; Frank Pientka, Schwerte; Carsten Waldeck, Falkenberg

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
17.03.2023 bis 19.03.2023

Thema: Apothekenteam im Schmelztiegel – Wie gelingt das Miteinander?

Ort: Marburg

Teamarbeit gehört zu fast jedem pharmazeutischen Berufsbild. Dabei kann jedes Mitglied Einfluss auf die Entwicklung des Teams nehmen.
Doch wie gelingt es, eingefahrene Strukturen zu ändern? Wie kommen gegensätzliche Charaktere miteinander klar? Welche Rolle spielt mein eigenes Verhalten, meine Vorbildrolle im pharmazeutischen Berufsalltag? Mit welchen Erwartungen anderer werde ich dabei konfrontiert?

17.03.2023 bis 19.03.2023

Thema: Zwischen Sterbewunsch und Lebensverlängerung

Ort: Bad Kösen

Referenten: Prof. Dr. Christoph Raedel, Gießen; Dr. Rüdiger Karwath, Schwerin

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
24.03.2023 bis 26.03.2023

Thema: noch offen

Ort: Kitzingen

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
24.03.2023 bis 26.03.2023

Thema: Bleiben Sie gesund – Wenn Gesellschaftstrends zur Ersatzreligion werden

Ort: Kassel

Wo werden Trends in der Ernährung, in alternativen Heilmethoden, im Wellness-Bereich usw. zuweilen zu Identifikationsmerkmalen und zu Orientierungsgrößen für moralisches Handeln? Wo werden wissenschaftliche Aussagen beliebig umgedeutet?

31.03.2023 bis 02.04.2023

Thema: Führung (Arbeitstitel)

Ort: Gnadenthal

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
12.05.2023 bis 14.05.2023

Thema: Mitarbeiterführung (Arbeitstitel)

Ort: Marburg

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
12.05.2023 bis 14.05.2023

Thema: noch offen

Ort: Marburg

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
08.09.2023 bis 10.09.2023

Thema: Musik und Frömmigkeit (Arbeitstitel)

Ort: Hofgeismar

Referent: Andreas Scheuermann, Gelsenkirchen

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
08.09.2023 bis 10.09.2023

Thema: noch offen

Ort: Hofgeismar

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
17.11.2023 bis 19.11.2023

Thema In was für einer Gesellschaft wollen wir leben? – Digitalisierung und Ethik

Ort: Hofgeismar

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
15.03.2024 bis 17.03.2024

Thema: noch offen

Ort: Rehe /Westerwald

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos