Zum Inhalt springen

Akademiker-SMD

Terminübersicht

Hier finden Sie alle Veranstaltungen der Akademiker-SMD, wie sie auch in unserem Prospekt "Gute Zeit" aufgeführt werden. Die Termine aller SMD-Arbeitszweige gibt es in der Gesamtübersicht.

09.07.2022

Thema: Geschichten wirken

Ort: Puschendorf

Menschen erzählen Geschichten – in Romanen und Filmen, in der Politik und in der Kunst, aber auch beim Kaffeetrinken oder am Abendbrottisch. Geschichten stiften Sinn, geben Orientierung und sind ein Grundbestandteil von Kultur.

14.07.2022

Neuvernetzung in der Fachgruppe Agrar und Ernährung

Donnerstag, 14.7.2022 | 19.30 Uhr

Rund um die Akademikon ist der Wunsch entstanden, die Fachgruppe Agrar und Ernährung wieder aufleben zu lassen. Beginnen möchten wir mit diesem Online-Treffen via Zoom. Ziel ist es, sich (neu) kennen zu lernen und Ideen zu entwickeln, wie die Fachgruppe weitergehen könnte. Welches Format passt zu uns? Wieviel externen Input und welchen möchten/brauchen wir? Was sind die Themen, die uns in unseren Berufen bewegen? Und wo kann uns der Fokus auf Christus bei der Beantwortung der Fragen weiterhelfen?

Bei Interesse schreibt bitte eine kurze Mail an agrar(at)smd.org.
Wir freuen uns auf euch!
Heike Kühner und Tobias Pabel

Herzliche Einladung!
30.07.2022 bis 07.08.2022

Thema: Freiheit atmen

Ort: Borkum

Unsere Überzeugungen sollen einen Unterschied machen. Und wir wollen unseren Glauben als im Alltag relevant erleben. Danach sehnen wir uns. Doch dazu braucht es immer wieder neue Impulse, den Austausch untereinander und gute Vorbilder. Anhand von Texten aus dem Buch Daniel werden wir gemeinsam entdecken, wie der Glaube in konkreten Situationen unser Leben prägen kann.

06.08.2022

Kajak-Tour auf der Wiesent mit Picknick

Start: 9 Uhr in Doos (Fränkischen Schweiz)

Wir glauben, dass es gut tut den Berufseinstieg nicht alleine zu bewältigen und sich gegenseitig im Glauben und im Zeugnis für Jesus im Berufsalltag zu unterstützen. Mit diesem regionalen SMD-Treffen wollen wir euch Jungakademiker, Berufseinsteiger und Studis am Studiumsende die Möglichkeit zum Kennenlernen und Vernetzen geben.

13.08.2022 bis 20.08.2022

Thema: Lebenswege – Segenswege_Wandern, Pilgern und Begegnen im Thüringer Wald

Ort: Frauenwald am Rennsteig

Mit Jesus unterwegs zu sein ist ein Geschenk. Aus der Begegnung mit ihm erwächst uns Segen. In der Begegnung miteinander können wir diesen Segen weitergeben. Auf dieser Freizeit werden sich Menschen begegnen, deren Lebenswege an einem Übergang angekommen sind – vom Studium in die ersten Jahre des Berufslebens oder an dessen Ende mit Blick auf den Ruhestand. Wir wollen voneinander lernen und so zu einer Lern- und Segensgemeinschaft werden.

15.08.2022 bis 24.08.2022

Norwegen – Natur – Nachfolge_In den Wäldern des Nordens

Ort: Koppang/Norwegen

„Wer mir dienen will, der folge mir nach; und wo ich bin, da soll mein Diener auch sein.“ (Johannes 12, 26) – Dort sein, wo Jesus ist, ihm begegnen, die täglichen Verpflichtungen ruhen lassen, in der Stille seine Stimme hören, Kraft und Motivation für die Nachfolge tanken – dieser Einladung Jesu wollen wir folgen.

04.09.2022 bis 09.09.2022

Adam – Wo bist du?

Ort: Brilon (Sauerland)

Adam – wo bist du? Dieser Frage wollen wir uns eine Woche lang intensiv stellen und in die Wahrheit eintauchen, dass unser Gott sich radikal nach Nähe und vertrauter Beziehung mit uns sehnt.

09.09.2022 bis 11.09.2022

Thema: Geistlich fit bleiben im vollen Alltag

Ort: Bad Blankenburg

Referenten: Dr. Eckhard Piegsa, Bremen; Silas Pausch, Freiburg (angefragt)

Weitere Infos folgen.

16.09.2022 bis 18.09.2022

Thema: Jungs sind anders – Jungenpädagogik

Ort: Hofgeismar

Sind Jungs Bildungsverlierer? Es ist zu beobachten und Statistiken belegen: In unseren Schulen haben Jungs zunehmend das Nachsehen. Ihre pädagogischen Bezugspersonen sind zumeist weiblich. Im Unterricht werden Jungs häufiger ermahnt als Mädchen, hinken in der Reife hinterher und schließen mit schlechteren Zeugnissen ab.

24.09.2022 bis 25.09.2022

Thema: Recht und Wahrheit

Ort: Marburg (Haus Sonneck)

Wahrheit – ein großes Wort, oft missbraucht  zur Durchsetzung von Macht in der Politik. In der juristischen Praxis spielt Wahrheit zwar eine Rolle, etwa wenn es um das Vorbringen wahrer Tatsachen geht, doch die Frage nach der einen Wahrheit wird ausgeklammert.

01.10.2022

Thema: Blickwechsel – Geh deinen Weg vom Studium in den Beruf

Zeit: Samstag 9:30-15 Uhr Uhr via Zoom-Meeting

Beim Übergang vom Studium ins Berufsleben ändert sich Vieles. Es beginnt ein neuer Lebensabschnitt mit vielen Möglichkeiten und Herausforderungen: Lebensumfeld, Lebensort und Beziehungen werden sich mit hoher Wahrscheinlichkeit verändern.

14.10.2022 bis 16.10.2022

Thema: Den inneren Kompass neu ausrichten – Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT) aus christlicher Perspektive

Ort: Marburg

Welche Werte sind uns wichtig – im Leben wie im Arbeiten? Die Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT) zeigt auf, wie Werteorientierung und Achtsamkeit helfen, inneres Leiden zu bewältigen und ein sinnerfülltes Leben zu gestalten. Hierbei wollen wir bewusst auch die Schnittstellen mit christlichen Werten betrachten.

18.10.2022 bis 29.10.2022

Orte: See Genezareth, Jerusalem, Totes Meer

Israel fasziniert. Hier hat Gott seinen Fuß auf die Erde gesetzt und ist Mensch geworden. Darum ist eine Israelreise so etwas Einzigartiges, bereichert den Glauben, lässt die biblischen Geschichten in besondererWeise anschaulich werden und führt zu einem tieferen Verstehen.

21.10.2022 bis 23.10.2022

Thema: Zukünfte: Da kommt etwas auf uns zu! – Abwarten oder gestalten?

Ort: Kitzingen

Was bestimmt unser Handeln: Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft? Und welche Zukünfte erwarten uns?

Wir wollen uns bei diesem Netzwerktreffen mit Zukunftstrends und -szenarien auseinandersetzen, aber zugleich unseren Umgang damit als Unternehmer/in, Führungskraft und Christ reflektieren. Wir würden gerne neue oder vielleicht auch gemeinsame Perspektiven für eine hoffnungsvolle Zukunftsgestaltung gewinnen.

03.11.2022

Thema: Jobsuche und Bewerbung für internationale Studierende

Zeit: Donnerstag, 16-20 Uhr via Zoom-Meeting

Wie finde ich den richtigen Job, die passende Arbeitsstelle für mich? Wo ist für mich der Platz nach dem Studium, wo ich meine Kompetenzen einbringen und wirksam sein kann? Wie kann ich mich auf dem deutschen Arbeitsmarkt orientieren?

Für alle ist die Phase der Jobsuche nach dem Studium eine große Herausforderung. Doch gerade für euch als internationale Studierende scheint sie noch mal besonders groß zu sein.

12.11.2022

Thema: Matthias Claudius – Ein christlicher Dichter in bewegten Zeiten

Ort: Bremen-Kattenturm, St. Markus

Referent: Erik Neumann, Cuxhafen

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
12.11.2022

Thema: Und was kommt nach Corona? – Blicke in die Offenbarung

Ort: Treuen/Vogtland

Referent: Hartmut Zopf, Karchow

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
15.11.2022

Thema: Im Angesicht des Tempels und der Stadt – Die politisch-theologische Bedeutung des Ölbergs

Ort: online (via Zoom)

Der Ölberg gegenüber von Jerusalem – Grenze zwischen Stadt und Wüste – ist Ort der Erholung und des Rückzugs, aber auch Ort der Entscheidung, des Abschieds und der Wiederkehr, des Heils und des Unheils. Thomas Drumm, Leiter der Akademiker-SMD, und Ulrich Schlappa zeigen anhand der biblischen Geschichten rund um den Ölberg seine politisch-theologische Bedeutung auf – ein Online-Treffen mit Vortrag, Bibelarbeit, Zeit zum Begegnen und Austauschen.

19.11.2022

Thema: Wo ist Gott? – Orientierung zwischen Naturwissenschaft und Glaube

Ort: Duisburg-Wanheimerort

Referent: Dr. Frank Vogelsang, Bonn

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
19.11.2022

Thema: Luthers Umgang mit der Pest und was wir daraus lernen können

Ort: Dresden

Referent: Thomas Drumm, Marburg

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
25.11.2022 bis 27.11.2022

Thema: Das Buch der Richter (Kapitel 13-16)

Ort: Woltersdorf bei Berlin

Referent: Dr. Alexander Fink, Marburg

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
02.12.2022 bis 04.12.2022

Thema: Leben in einer digitalen Welt (Arbeitstitel)

Ort: Schloss Unteröwisheim, Kraichtal

Referenten: Prof. Dr. Heiner Lasi, Stuttgart; Dipl. Journalist Jeppe Rasmussen, Reichelsheim

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
09.12.2022 bis 11.12.2022

Thema: Liebe – love your labour | love your neighbour | love your saviour

Ort: Bad Homburg

Referent: Dr. Georg Schiffner, Hamburg

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
28.12.2022 bis 02.01.2023

Thema: Friedefürst, Guter Hirte und Gottesknecht – Messianische Texte im Jesajabuch

Ort: Bad Blankenburg

Für den Theologen Gerhard von Rad ist die Verkündigung Jesajas „das gewaltigste theologische Phänomen des ganzen Alten Testaments“. In der Krise des Königtums fragt Jesaja, wie Gott der Gerechtigkeit wieder zum Durchbruch verhelfen wird. In den morgendlichen Bibelarbeiten gehen wir den wirkmächtigen Bildern vom Friedefürsten, Guten Hirten und Gottesknecht nach. In diesen Bildern sah Jesus von Nazareth den eigenen Auftrag und sein Schicksal vorgezeichnet.

28.12.2022 bis 02.01.2023

Thema: Dem Ruf folgen – Als Christ in der Nachfolge Jesu

Ort: Thomashof (bei Karlsruhe)

Christen folgen dem heiligen Ruf, mit dem Gott uns gerufen hat. Auf der Freizeit wollen wir der Frage nach unserer Berufung nachgehen. Dabei geht es weniger darum, wozu wir persönlich berufen sind, als vielmehr um die Berufung, mit der jeder Christ in die Nachfolge Jesu berufen wurde. Wie können wir diese Berufung in unserem Alltag leben und Gestalt werden lassen?

28.12.2022 bis 02.01.2023

Thema: Die Reiche der Welt und das Reich Gottes – Der Prophet Daniel und seine Botschaft für heute

Ort: Scheinfeld (Unterfranken)

Als Familie in fröhlicher Gemeinschaft den Jahreswechsel feiern – dazu laden wir ein mit einem bunten Programm für alle Generationen. Vormittags lesen und bedenken wir in Bibelarbeiten das Buch Daniel. In einem Umfeld, das seinen Glauben nicht teilte, machte Daniel Karriere und bekannte sich treu zu Gott – ein Vorbild für Christen, die in einem säkularen Kontext Gott ehren und den Menschen dienen.

28.12.2022 bis 02.01.2023

Thema: Die Ich-bin-Worte Jesu

Ort: Priwall (bei Lübeck)

Wer bist du? – Wir erfinden uns ständig neu – Gott bleibt derselbe? Mit Pastor Torsten Kiefer erforschen wir, wie Gott sich selbst vorstellt, und denken darüber nach, welche Identität(en) wir in Christus haben. Wo können wir in bewegten Zeiten Anker werfen? Welche Perspektiven eröffnen sich in den Ich-bin-Worten Jesu und welche Verweise auf ältere Aussagen stecken darin?

28.12.2022 bis 02.01.2023

Thema: Anspruch oder Zuspruch? – Den Jakobusbrief neu entdecken

Ort: Kloster Höchst

Ist Glaube ohne Werke tot? Diese vielleicht provokanteste Frage des Jakobusbriefes stellt schnell alles in den Schatten, was es sonst noch zu entdecken gäbe – und löst bei manchem womöglich auch ein mulmiges Gefühl oder Druck aus. Dennoch und gerade deshalb wollen wir uns diesem oft geschmähten und vernachlässigten Brief des Neuen Testaments neu zuwenden und die Spannungen, die ihn kennzeichnen und die er hervorruft, produktiv nutzen.

28.12.2022 bis 02.01.2023

Thema: Blickwechsel – In der Berufung bleiben

Ort: Puschendorf

Du bist kurz vor dem Ende des Studiums, gerade neu im Beruf oder hast die Stelle eben gewechselt und bist mit neuen Eindrücken, Situationen und Rollen konfrontiert. Der Freundeskreis und vertraute Beziehungen sind in Bewegung. In der Hochschulgruppe stand dir gemeinsam mit den SMDlern Gottes Berufung und Auftrag meist deutlich vor Augen. Jetzt betrittst du Neuland.

14.01.2023

Thema: Blickwechsel – Geh deinen Weg vom Studium in den Beruf

Zeit: Samstag 9:30-15 Uhr Uhr via Zoom-Meeting

Beim Übergang vom Studium ins Berufsleben ändert sich Vieles. Es beginnt ein neuer Lebensabschnitt mit vielen Möglichkeiten und Herausforderungen: Lebensumfeld, Lebensort und Beziehungen werden sich mit hoher Wahrscheinlichkeit verändern.

24.02.2023 bis 26.02.2023

Thema: Medizin am Rande der Gesellschaft

Ort: Rehe /Westerwald

Referenten: Alexander Hirsch, Marburg; Prof. Dr. Stephan Holthaus, Gießen; Dr. Christian Hundeshagen, Göttingen

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
24.02.2023 bis 26.02.2023

Thema: Gelebter Glaube – Zeit für Impulse, Genüsse und Klänge (Arbeitstitel)

Ort: Breklum

Referent: Prof. Dr. Peter Zimmerling, Leipzig

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
10.03.2023 bis 12.03.2023

Thema: All days for future – Die Welt nachhaltig gestalten (Arbeitstitel)

Ort: CVJM-Tagungshaus, Kassel-Wilhelmshöhe

Referenten: Dr. Alexander Fink, Marburg; Frank Pientka, Schwerte; Carsten Waldeck, Falkenberg

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
10.03.2023 bis 12.03.2023

Thema: Herr der Geschichte? – Vom Handeln Gottes in der Welt (Arbeitstitel)

Ort: Springe

Referentin: Dr. Cristina Sasse, Leipzig

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
17.03.2023 bis 19.03.2023

Thema: Apothekenteam im Schmelztiegel – Wie gelingt das Miteinander?

Ort: Marburg

Teamarbeit gehört zu fast jedem pharmazeutischen Berufsbild. Dabei kann jedes Mitglied Einfluss auf die Entwicklung des Teams nehmen.
Doch wie gelingt es, eingefahrene Strukturen zu ändern? Wie kommen gegensätzliche Charaktere miteinander klar? Welche Rolle spielt mein eigenes Verhalten, meine Vorbildrolle im pharmazeutischen Berufsalltag? Mit welchen Erwartungen anderer werde ich dabei konfrontiert?

17.03.2023 bis 19.03.2023

Thema: Zwischen Sterbewunsch und Lebensverlängerung

Ort: Bad Kösen

Referenten: Prof. Dr. Christoph Raedel, Gießen; Dr. Rüdiger Karwath, Schwerin

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
24.03.2023 bis 26.03.2023

Thema: noch offen

Ort: Kitzingen

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
24.03.2023 bis 26.03.2023

Thema: Bleiben Sie gesund – Wenn Gesellschaftstrends zur Ersatzreligion werden

Ort: Kassel

Wo werden Trends in der Ernährung, in alternativen Heilmethoden, im Wellness-Bereich usw. zuweilen zu Identifikationsmerkmalen und zu Orientierungsgrößen für moralisches Handeln? Wo werden wissenschaftliche Aussagen beliebig umgedeutet?

31.03.2023 bis 02.04.2023

Thema: noch offen

Ort: Thomashof bei Karlsruhe

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos folgen.
31.03.2023 bis 02.04.2023

Thema: Führung (Arbeitstitel)

Ort: Gnadenthal

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
17.04.2023 bis 20.04.2023

Thema: noch offen

Ort: Hofgeismar

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
12.05.2023 bis 14.05.2023

Thema: Mitarbeiterführung (Arbeitstitel)

Ort: Marburg

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
12.05.2023 bis 14.05.2023

Thema: noch offen

Ort: Marburg

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
18.06.2023 bis 29.06.2023

Thema: noch offen

Ort: Rettenbach

Leitung: Ehepaar Eickmann und Ehepaar Schlappa

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
12.08.2023 bis 22.08.2023

Thema: Vom Geheimnis guter Beziehungen

Ort: Ralligen

Leitung: Julia & Thomas Drumm, Elisabeth & Paul-Gerhard Reinhard

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
08.09.2023 bis 10.09.2023

Thema: Musik und Frömmigkeit (Arbeitstitel)

Ort: Hofgeismar

Referent: Andreas Scheuermann, Gelsenkirchen

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
08.09.2023 bis 10.09.2023

Thema: noch offen

Ort: Hofgeismar

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
17.11.2023 bis 19.11.2023

Thema In was für einer Gesellschaft wollen wir leben? – Digitalisierung und Ethik

Ort: Hofgeismar

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos
15.03.2024 bis 17.03.2024

Thema: noch offen

Ort: Rehe /Westerwald

Weitere Infos folgen.

Weitere Infos