Zum Inhalt springen

Freizeiten

Unsere Freizeiten im Überblick

24.07.2024 bis 01.08.2024

Thema: Siebenbürgen – Land der Kirchenburgen _Kultur- und Begegnungsreise durch Transsilvanien

Ort: Siebenbürgen (Rumänien)

Seit dem 12. Jahrhundert leben innerhalb des Karpartenbogens, im heutigen Rumänien, deutschsprachige Menschen, die zeitweise große politische Unabhängigkeit genossen, inzwischen aber eine sehr kleine Minderheit bilden. Die Region „hinter den Wäldern“ hat eine sehr wechselvolle Geschichte und ist bis heute Raum kultureller Vielfalt, in dem sich die unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Konfessionen berühren. Geprägt ist sie von einzigartigen Kirchenburgen (einige davon UNSESCO-Weltkulturerbe), mittelalterlichen Stadtkernen, urigen Dörfern und traditioneller Landwirtschaft, wie sie im übrigen Europa fast nicht mehr existiert.

29.07.2024 bis 05.08.2024

Thema: Familiengeschichten

Ort: Sellin/Rügen

Eine Freizeit für Familien mit Kindern und alle, die gerne mit Familien Urlaub machen. Das gemeinsame Erleben steht im Mittelpunkt. Familiengeschichten aus der Bibel inspirieren, zu überlegen und sich darüber auszutauschen, wie Familien zu Orten werden, wo sich jeder willkommen fühlt, in denen Kinder aufwachsen und stark gemacht werden für das Leben.

11.08.2024 bis 19.08.2024

Thema: Aufatmen – Aufhorchen – Aufstehen _Besinnungsfreizeit in den Wäldern des Nordens

Ort: Lia Gård, Koppang (Norwegen)

Die Einladung von Jesus an seine Jünger gilt auch uns bei dieser Freizeit im norwegischen Einkehrzentrum Lia Gård. Der Ort lädt fernab von der Zivilisation mit einem ganz besonderen Charme zur Ruhe, zum Ausspannen und zu gemeinsamen Outdoor-Aktivitäten ein. Das architektonisch inspirierende Pilgerzentrum inmitten von wunderschöner Natur mit Blick auf einen Gebirgssee und zahlreiche Kapellen machen das besondere Ambiente aus.

17.08.2024 bis 24.08.2024

Thema: Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen _Selbstversorgerfreizeit in den Alpen

Ort: Scharlinger Alm (Österreich)

Berge faszinieren, spornen zu Höchstleistungen an und lassen uns zugleich ehrfürchtig und klein vor ihnen stehen. In der Bibel spielen Berge eine zentrale Rolle als Orte, an denen Menschen sich Gott nahe fühlen. Auch wir wollen Gott in der Natur und in der Gemeinschaft erleben.

23.08.2024 bis 07.09.2024

Thema: Spurensuche im Reich der Mitte (Studien- & Begegnungsreise China)

Für: Studierende und Jungakademiker bis 30 Jahre

Veranstalter: Hochschul-SMD International

 

Von der modernen Metropole Beijing aus reisen wir über Xian westwärts bis in das bergige Hinterland. Gemeinsam entdecken wir Kultur und Geschichte, erleben Mensch und Natur. Die kompetente Reiseleitung, bestehend aus einem China-Kenner, der 16 Jahre vor Ort gelebt hat, und einem Chinesen, wird uns sowohl in die landestypischen Gepflogenheiten als auch in die geistlichen Realitäten Einblick geben. In persönlichen Begegnungen wollen wir auch ein Segen für Einheimische sein. Bist du dabei?

13.09.2024 bis 21.09.2024

Thema: Den Herzschlag Gottes entdecken _damit auch unser Herz für seine Anliegen schlägt

Ort: Casa Moscia (Lago Maggiore, Schweiz)

Mit allem, was wir sind und tun, möchte Gott uns hineinnehmen in seine Anliegen und seine Ziele für unsere Welt. Das gilt für unseren beruflichen Alltag genauso wie für unseren Weg in seiner Kirche. Das gilt für die Beziehungen, in denen wir leben, genauso wie für unseren Lebensstil.

15.10.2024 bis 26.10.2024

Thema: Gottes Fußspuren in der Welt entdecken – Begegnungen in und mit dem Land der Bibel

Reiseziele: See Genezareth | Jerusalem | Negev

Israel ist ein zerrissenes und gebeuteltes Land. Gerade jetzt ist es wichtig, den Menschen dort zu zeigen, dass wir an ihrer Seite stehen und sie nicht vergessen haben. So hoffen wir, dass im Oktober das Reisen in Israel wieder möglich ist. Selbstverständlich beobachten wir die Situation im Land sehr genau und treten die Reise nur an, wenn es sicher ist.

Wir kommen als Pilger, nicht als die, die meinen, es besser zu wissen, sondern offen, fragend, hörend, … mitleidend.

28.12.2024 bis 02.01.2025

Thema: Abenteuer mit Gott – Entdeckungen in der Apostelgeschichte

Ort: Neudietendorf

Geht Apostelgeschichte auch heute noch? Das Buch voller inspirierender und herausfordernder Ereignisse erzählt von Menschen, die sich von Gott haben berufen lassen. Sie hatten gelernt, seine Stimme zu hören, waren bereit, ihm mutig zu folgen, und erlebten Abenteuer, die sie sich sicherlich nicht selbst ausgedacht hätten.

28.12.2024 bis 02.01.2025

Thema: Von unscheinbaren Anfängen und tiefen Wurzeln – Silvester zum Innehalten

Ort: Kloster Drübeck (Harz)

Was ist gewachsen in meinem Leben? Was aufgeblüht, was verwelkt? Auf welche Früchte warte ich noch immer? Zum Jahreswechsel sind wir eingeladen, nicht einfach nur Bilanz zu ziehen, sondern den Blick darauf zu richten, wie Gott in unserem Lebensgarten am Werk ist und wie sein Reich wächst.

28.12.2024 bis 02.01.2025

Thema: Wer singt, betet doppelt – Familienfreizeit mit Musik

Ort: Scheinfeld (Unterfranken)

In christlicher Gemeinschaft den Jahreswechsel gemeinsam feiern: Als Familie, Ehepaar oder Single, ob jung oder jung geblieben – alle sind herzlich willkommen. In den Bibelarbeiten an den Vormittagen werden wir Lieder im Neuen Testament betrachten, von den Lobgesängen im Lukasevangelium über die Christushymnen in den Briefen bis hin zum Lied der Erlösten in der Offenbarung.

28.12.2024 bis 02.01.2025

Thema: Von Gott geschaffen – Das biblische Bild vom Menschen

Ort: Breklum (Nordfriesland)

Das Verständnis des menschlichen Lebens als Schöpfung bestimmt das biblische Menschenbild. Hier entscheidet sich, ob der Mensch seine Identität als Gabe Gottes empfängt oder sich selbst erarbeiten muss. Auf viele Fragen, die uns heute bewegen, finden wir in der biblischen Urgeschichte (1. Mose 1-3) eine Antwort.

28.12.2024 bis 02.01.2025

Thema: "Sucht mich, dann werdet ihr leben!" – Die Botschaft der biblischen Propheten heute

Ort: Karlsruhe

In der entspannten Zeit „zwischen den Jahren“ wollen wir uns mit einem besonderen Teil der Bibel auseinandersetzen: mit den Propheten. Wer waren diese kühnen Überbringer göttlicher Botschaften? Und welche Relevanz haben ihre Worte heute für uns?

28.12.2024 bis 02.01.2025

Thema: Inspiration für die Lebensmitte – Abstand vom Alltag gewinnen

Ort: Hofgeismar bei Kassel

Du bist in der Lebensmitte (35-55 Jahre) und hast Lust, den Jahreswechsel in einem tollen Haus mit leckerem Essen und vielen netten Menschen zu verleben? Dann sei dabei!