Zum Inhalt springen

Tagungs-Detailseiten

Arzneimittel und ihre Folgen _Nachhaltige Pharmazie

Fachtagung Pharmazie 2024

08.03.2024 bis 10.03.2024

Fachtagung Pharmazie 2024

Thema: Arzneimittel und ihre Folgen – Nachhaltige Pharmazie

Ort: Marburg

Pharmazie Tagungen Akademiker-SMD

Wo haben wir in unserem pharmazeutischen Alltag „nachhaltige“ Einflussmöglichkeiten?

Die diesjährige Fachtagung möchte sensibilisieren für die vielen Facetten von Nachhaltigkeit. Ebenso soll es um eine realistische Bewertung und einen regen Erfahrungsaustausch auf der Tagung gehen. Dabei wird es keine einfachen Lösungen geben. Vielmehr soll es Hilfen zur eigenen Bewertung und Entscheidungsfindung gehen.

Auf Ihr Kommen freut sich das Vorbereitungsteam: Olga Banse, Ricarda Geißer, Annette Groteloh, Markus Kaal, Jens Kreisel, Petra Mußler, Heidrun Schmidt.

Referenten

Dr. Peter Imming

ist Professor für Pharmazeutische Chemie an der Universität Halle. Er leitet das Projekt Trisustain, einen Workshop über Drug Lifecycle Management und startete einen fakultativen Kurs „Nachhaltige Pharmazie“.

Alexander Fink

ist Biophysiker und leitet das Institut für Glaube und Wissenschaft. Nach seiner Promotion arbeitete er als Produktmanager im Bereich Sensorik.

Judith Khoury

ist Referentin für Medizinethik und Public Policy bei der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Mediziner (ACM) und theologische Referentin der PROVITA Stiftung. Sie hat Medizin, Theologie und Public Health studiert.

Programm

Freitag, 8. März

18.30 Abendessen
20.00 Nachhaltig in Balance
_zwischen Schöpfungsverantwortung und Klimareligion

Samstag, 9. März

08.00 Morgenlob
08.30 Frühstück
10.00 Nachhaltigkeit in der Pharmazie
_Arzneistoff- und Arzneimittelgewinnung/-synthese, Entsorgung und Umweltrisiken
12.15 Mittagessen
14.30 Stehkaffee
15.00 Nachhaltig Leben erhalten trotz Umweltzerstörung und Klimawandel
_was das Christentum zur Lösung der Umweltproblematik beiträgt
18.00 Abendessen
19.30 Nachhaltige Ethik
_Hilfen zur Bewertung ethischer Grenzbereiche der Pharma

Sonntag, 10. März

08.00 Morgenlob
08.30 Frühstück
10.00 Nachhaltiges Christsein
_ gesandt in die Welt

Gottesdienst
12.00 Mittagessen, anschließend Abreise

 

Organisatorisches

Tagungsort

Begegnungszentrum Haus Sonneck
Hebronberg
35041 Marburg-Wehrda
www.begegnungszentrum-sonneck.de

Komplettpreis pro Person

(Preise in Klammern gelten ab 8.1.2024)

Berufstätige (Standardzimmer) 180 (190) Euro
Praktikanten, Minijob 165 (175) Euro
Nichtverdiener 150 Euro
Studierende bis 27 Jahre
(im Jugendheim)
 99 Euro
Kinder 3-15 Jahre auf Anfrage
Kinder 0-2 Jahre 11 Euro
Einzelzimmerzuschlag einmalig 20 Euro
Komfortzimmerzuschlag* einmalig 26 Euro

 

*mit Du/WC, Achtung: Die Komfortzimmer sind etwa 5 Minuten Fußweg entfernt.
Alle Preise sind incl. Bettwäsche und Handtücher.

Für Tagesgäste erfolgt individuelle Berechnung.

Samstag
(o. Frühstück)
75 Euro
Studierende 50 Euro

Tagungskosten müssen vorab nach Rechnungserhalt überwiesen werden. Bei Abmeldung nach dem 21.1.2024 fallen Stornokosten in Höhe von 50 Euro an. Bei Nichtanreise ohne Abmeldung oder Abmeldung ab 7 Tage vor Tagungsbeginn erheben wir 75% des Tagungsbeitrages, mindestens aber 50 Euro.

Kinderbetreuung

Eine Kinderbetreuung kann leider nicht angeboten werden.

Information

Die Tagung wird bei der Landesapothekerkammer Hessen zur Gewährung von Fortbildungspunkten akkreditiert.

Anmeldung

Online gleich weiter unten

oder per Briefpost oder Fax (mit Anmelde-Coupon)

Weitere Informationen und die Teilnehmerliste erhalten Sie rechtzeitig vor der Tagung.

Flyer zum Download

Flyer_FT_Pharm_2024.pdf

Flyer_FT_Pharm_2024.pdf ~1 MB

download

Anmeldung (Frühbucherpreis bis 8.1.2024)

Persönliche Daten
Weitere Angaben
captcha
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben auf der folgenden Seite und klicken dann auf Absenden.