Zum Inhalt springen

Junge Akademiker

Freizeiten für junge Akademiker

jungaka_iStockphoto_148175770_RZ.png
Essentiels Collekction@istockphoto.com

Sommer: Gemeinsam raus aus dem Alltag – rein in die Sonne!

Gemeinsam Urlaub machen mit einer sympathischen Gruppe junger Leute von Singles und Paaren, ...

  • ... denen ein authentisches Leben als Christ wichtig ist,
  • ... die Freizeitgestaltung und Gedankenaustausch verbinden möchten,
  • ... und das alles in einem sommerlichen Ambiente im Süden.

Das sind die Sommerfreizeiten der SMD für junge Akademiker. Sie finden in der Regel im September statt und werden von einem kleinen Team und dem Reisesekretär verantwortet. Das Programm besteht aus biblischen Impulsen am Vormittag, Gesprächsgruppen und verschiedenen Abendangeboten. Natürlich kommen gemeinsame Ausflüge und freie Zeit zur individuellen Gestaltung nicht zu kurz.

Die nächsten Freizeiten für junge Akademiker

28.12.2019 bis 02.01.2020

Thema: Rückblick – Ausblick – Aufblick_Mit den Psalmen ins neue Jahr

Ort: Kloster Frenswegen/Nordhorn (an der holländischen Grenze)

Rückblick – Ausblick – Aufblick. Dieser Dreischritt ist eine gute Inspiration, um vom alten Jahr ins neue zu starten. Wir schauen zurück, was gewesen ist. Wir schauen auf das, was uns im nächsten Jahr erwartet und was wir uns von ihm erhoffen. Und wir bringen all diese Dinge bewusst im Gebet vor Gott und suchen seine Nähe.

28.12.2019 bis 02.01.2020

Thank God it’s Monday - Unser Berufsalltag aus Gottes Perspektive

Ort: Haus Friede/Scheinfeld (zwischen Würzburg und Nürnberg)

Veränderungen gehören zum Leben – gerade im Berufseinstieg: Die eigene Rolle im Beruf finden, oft steht ein Ortswechsel an, der Freundeskreis ist in Bewegung und Beziehungsfragen stellen sich neu. Im  Studium schien vieles eindeutiger. Trotz unterschiedlicher Studiengänge hatte man viele Gemeinsamkeiten und die Menschen, mit denen man sich intensiver auseinandersetzte, waren vorwiegend selbst gewählt. Gemeinsam mit den SMDlern in der Hochschulgruppe stand einem Gottes Berufung und Auftrag meist deutlich vor Augen.

11.09.2020 bis 19.09.2020

Kommen – Sehen – Bleiben – Gehen _ Mit Jesus (neu) unterwegs sein

Ort: Casa Moscia/Schweiz

In einer vielstimmigen und vieldeutigen Welt mit Jesus unterwegs zu sein, ist nicht leicht. Vieles erscheint naheliegender und manchmal auch attraktiver. Doch will uns Jesus auf schlichte und wirksame Weise begegnen, uns zu sich und damit zu uns selbst führen.